Mobile-Menu
 Heidi Schuster ♥ IP-Insider

Heidi Schuster

Redakteurin, Online CvD
Vogel IT-Medien

Begonnen hat alles mit einem Praktikum im Jahr 2007 bei der IT-BUSINESS, woraus sich ein Angebot für ein Volontariat ergab, das ich im Juli 2008 als Quereinsteiger angetreten bin. Seit Juli 2010 bin ich in der Redaktion der IT-BUSINESS als Redakteurin zunächst für das Ressort Storage, seit Juli 2010 für alle Themen rund um Marktforschung und Recht verantwortlich. 2018 habe ich den Karl Theodor Vogel Preis „Fachjornalist des Jahres“ bekommen. Ab 2020 kam mit der Leitung des Online-CvD-Teams der IT-BUSINESS ein weiterer Meilenstein hinzu.

Artikel des Autors

Die Chancen des Datenzeitalters helfen Unternehmen aus der Coronakrise. (envfx - stock.adobe.com)
Splunk-Umfrage

Daten als Innovationstreiber

Eine Studie von Splunk zeigt, dass die Corona-Pandemie die Einstellung von Unternehmen und Verbrauchern zur Datennutzung verändert hat. Dabei machen sich die Einen die neuen Möglichkeiten zunutze, während die Anderen vorsichtiger geworden sind.

Weiterlesen
Mit dem Homeoffice scheint die Work-Life-Ballance weniger wichtig zu werden. (© blacksalmon - stock.adobe.com)
SEMrush-Studie

Mehr Homeoffice, weniger Burnout

Schaut man sich die Google-Suchen zu den Begriffen Job und Beruf an, wie es die Online-Visibility-Plattform SEMrush gemacht hat, zeigt sich, dass „Homeoffice“ voll im Trend liegt. Dafür gab es weniger Suchen nach „Burnout“ und „Work-Life-Balance“.

Weiterlesen
Die IFA-Veranstalter mussten sich wegen der Corona-Pandemie ein neues Konzept überlegen. (Messe Berlin GmbH)
3. bis 5. September in Berlin

Das ist die IFA 2020

Die IFA findet statt. Zwar anders als gewohnt, aber in Berlin und nicht virtuell. Mit dem Konzept der IFA 2020 werden Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer höchste Priorität haben. Die diesjährige Sonderausgabe der IFA wird alle durch die Covid-19-Pandemie notwendig gewordenen Auflagen berücksichtigen.

Weiterlesen
Die Chancen des Datenzeitalters helfen Unternehmen aus der Coronakrise. (envfx - stock.adobe.com)
Splunk-Umfrage

Daten als Innovationstreiber

Eine Studie von Splunk zeigt, dass die Corona-Pandemie die Einstellung von Unternehmen und Verbrauchern zur Datennutzung verändert hat. Dabei machen sich die Einen die neuen Möglichkeiten zunutze, während die Anderen vorsichtiger geworden sind.

Weiterlesen
Durch die Vernetzung erzielen Unternehmen der Studie zufolge einen Leistungsvorsprung durch Echtzeit-Informationen. (Pixabay)
Zebra-Studie

Die IoT-Vernetzung schreitet voran

Der „Intelligent Enterprise Index“ von Zebra Technologies zeigt in diesem Jahr eine Verdoppelung an vernetzten Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt zeigt der Index den zunehmenden Einsatz des Internet of Things (IoT) sowie steigende Investitionen in IoT-Projekte im Jahresvergleich.

Weiterlesen
Schatten-IT ist ein Phänomen, das große Gefahren birgt. (© svetlana67 - stock.adobe.com)
McAfee-Umfrage

Gefahren von Schatten-IT werden unterschätzt

Je größer das Vertrauen in Cloud Computing wird, desto häufiger kommt in Unternehmen Schatten-IT zum Einsatz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage, für die Censuswide im Auftrag von McAfee 500 IT-Leiter und 253 Angestellte in Unternehmen mit über 250 Angestellten in Deutschland beauftragt hat.

Weiterlesen