Glasfaserüberwachung in Echtzeit

ADVA-Monitoring im Dark-Fiber-Netz von Trent

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

ADVA ALM ist ein Netzelement zur Absicherung von Glasfaserdiensten.
ADVA ALM ist ein Netzelement zur Absicherung von Glasfaserdiensten. (Bild: ADVA)

Der niederländische Netzdiensteanbieter Trent überwacht die Glasfaser in seinem Dark-Fiber-Netz ab sofort mit Advanced Link Monitoring (ALM) von ADVA. Die Überwachungslösung liefere kontinuierlich Informationen zur Netzqualität, mit denen die Serviceverfügbarkeit maximiert werden könne.

ADVA ALM ist, so der Hersteller, eine Plug-and-Play-Lösung zur kontinuierlichen Überwachung von Glasfasernetzen mit einer intuitiven Nutzeroberfläche. Bediener würden sofort über Fehler oder mögliche Probleme in der Infrastruktur benachrichtigt. Diese Echtzeitdaten seien für die Bereitstellung von erstklassigen Dark-Fiber-Diensten und für die Einhaltung der zugesagten SLAs durch kurze Reparaturzyklen unerlässlich. Darüber hinaus erfolge der Betrieb der Lösung ohne Beeinträchtigung der über die Glasfaser übertragenen Nutzerdaten. ADVA ALM könne selbst unter schwierigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden und jederzeit eine Ende-zu-Ende-Sichtbarkeit der Glasfaserstrecken bei geringen Kosten gewährleisten.

Dank standardisierter offener Managementschnittstellen habe man die Technologie mühelos in die Betriebsführungssysteme von Trent integrieren können. An der Bereitstellung und Implementierung der Lösung sei mit TrueCom ein niederländischer Experte für Übertragungstechnik und Partner von ADVA beteiligt gewesen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45377614 / Physical Layer & Messtechnik)