Definition

Was ist ein Client?

| Autor / Redakteur: Stefan Luber / Andreas Donner

(© aga7ta - Fotolia)

Ein Client ist eine Software oder eine Hardware, die Services eines Hosts oder einer Server-Applikation in Anspruch nimmt. In der Regel arbeiten Computernetzwerke nach dem Client-Server-Modell. Für Clients in einem Netzwerk existieren unterschiedliche Hardwarekonzepte.

Grundsätzlich versteht man unter einem Client eine Hardware oder eine Software, die Dienste eines Hosts oder einer Server-Anwendung anfordert und für die lokale Nutzung bereitstellt. In einem Netzwerk handelt es sich bei einem Clientsystem um einen Rechner, der eine Netzwerkverbindung zu einem Host oder einem Service aufbaut.

Typische Software-Clients im Netzwerkumfeld sind Webbrowser, FTP-Clients oder E-Mail-Anwendungen. Während der Host den eigentlichen Service bereitstellt, haben Clients die Aufgabe, Informationen grafisch oder textbasiert darzustellen und Eingaben der Anwender an den Host zu übermitteln.

Clients im Netzwerkumfeld

Im Netzwerkumfeld stellt das Client-Server-Modell das Standardkonzept dar. Die verschiedenen Aufgaben innerhalb des Netzwerks sind auf Clients und Hosts verteilt. Die bereitgestellten Dienste werden Services genannt. Das Gegenstück zu diesem Modell Ist das Peer-to-Peer-Modell, bei dem die einzelnen Stationen gleichwertige Aufgaben erfüllen.

Ein Server oder Host ist eine Hard- oder Software, die Services bereitstellt. Clients können diese über die Netzwerkverbindung nutzen. Während Server auf die Kontaktaufnahmen der Clients passiv warten, bauen Clients Verbindungen aktiv auf. Die Regeln für den Verbindungsaufbau und das Format für den Austausch der Daten ist in servicespezifischen Protokollen genau definiert. Softwarebasierte Clients und Server können unter Umständen auf gleicher Hardware parallel laufen. Services lassen sich bei Bedarf auf Gruppen von Host-Rechnern verteilen.

Hardware-Konzepte für Netzwerk-Clients

Clients in einem Netzwerk können sich abhängig von ihrer Ausstattung und ihren Funktionen unterscheiden. Es existieren unterschiedliche Hardware-Konzepte für die Realisierung von Hardware-Clients. Typische Arten von Clients in einem Netzwerk sind:

  • Thin-Clients
  • Fat-Clients
  • Smart-Clients

Thin-Clients besitzen nur eine Minimalausstattung, die für die Darstellung von Informationen und die Eingabe von Nutzerinteraktionen benötigt wird. Sämtliche Applikationen werden vollständig auf dem Server ausgeführt. Das Gegenteil des Thin-Clients ist der Fat-Client, der eigene Rechenleistung und lokalen Speicherplatz besitzt. Fat-Clients sind leistungsfähige PCs oder Laptops, die in der Lage sind, auch clientseitige Anwendungen auszuführen. Smart-Clients bedienen wichtige Basisfunktionen selbst und beziehen komplexe Anwendungen oder Dienste von einem Server.

Clientseitige Anwendungen

Die clientseitige Anwendung Webbrowser arbeitet mit dem HTTP-Protokoll (Hypertext Transfer Protocol), mit dem sie Anfragen an den Webserver stellt. Der Server liefert die angefragten Informationen über das HTTP-Protokoll aus. Für die Darstellung der Informationen auf den Clientrechnern ist der Webbrowser verantwortlich.

E-Mail-Clients verwenden Protokolle wie SMTP (Simple Mail Transfer Protocol), POP3 (Post Office Protocol) oder IMAP (Internet Message Access Protocol) für das Empfangen und Senden der Nachrichten von oder zu einem Mail-Server. Eine weitere clientseitige Anwendung ist bspw. der FTP-Client (File Transfer Protocol).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Aktuelle Beiträge zu diesem Thema

Remote Access zum Nulltarif

Kostenloser Fernzugriff aus dem Homeoffice

Remote Access zum Nulltarif

In der Corona-Krise unterstützt Beyond SSL Unternehmen mit einer kostenlosen Version der Fernzugriffslösung SparkView. Per SparkView ICE sei bis zum 30.09.2020 Remote Access von jedem Endgerät mit Browser möglich, unabhängig von Betriebssystem oder Hardwareplattform. lesen

Homeoffice: Microsoft Teams in der Praxis

Zusammenarbeit über Office 365 optimieren

Homeoffice: Microsoft Teams in der Praxis

Mit Teams stellt Microsoft in Office 365 eine Plattform zur Verfügung, mit der Anwender auch im Home Office effektiv zusammenarbeiten können. Die Umgebung kann flexibel für mehrere Abteilungen und Teams angepasst werden. lesen

So sichern Sie die Leis­tungs­fä­hig­keit von IT-Infrastrukturen

Tipps für IT-Verantwortliche in der Corona-Krise

So sichern Sie die Leis­tungs­fä­hig­keit von IT-Infrastrukturen

Viele deutsche Angestellte arbeiten aktuell Homeoffice. Wie Arbeitnehmer den RemoteZugang für sich am besten nutzen, wird in vielen Artikeln und Blogs erklärt. Doch wie gehen IT-Verantwortliche mit den neuen Herausforderungen um? Claus Gratzl ist Head of Platforms & Operations bei der Münchner jambit GmbH. Das Unternehmen bringt Systeme in die Cloud. In seinem Gastbeitrag gibt er Empfehlungen für IT-Verantwortliche. lesen

Corona-Aktionen für Unternehmen

Tools für Krisenzeiten

Corona-Aktionen für Unternehmen

Zum Schutz vor dem Coronavirus sind viele Arbeitnehmer nun am heimischen Schreibtisch. Damit auch im schnell eingerichteten Homeoffice alles reibungslos funktioniert, stellen einige Anbieter ihre Tools derzeit kostenlos zur Verfügung. lesen

Cloud-Migration mit Parallels RAS

Parallels Remote Application Server

Cloud-Migration mit Parallels RAS

Die Akzeptanz von Cloud-Umgebungen nimmt immer mehr zu. Doch gibt es immer noch Unternehmen, die noch nicht in die Cloud migriert haben. Laut Cloud Monitor 2019 nutzt ein Viertel der deutschen Unternehmen noch immer keine Cloud. Die Bitkom-Umfrage zeigt, dass Sicherheit nach wie vor die größte Sorge ist. lesen

Server-Monitoring mit Open Source und Freeware

Cacti, SolarWinds Server Health Monitor, Collectd und Ganglia

Server-Monitoring mit Open Source und Freeware

Um Computer, Server und Netzwerke zu überwachen, sind nicht immer kommerzielle Lösungen notwendig. Auch kleine Freeware Tools und komplette Open-Source-Monitoring-Lösungen sind dazu in der Lage. Wir stellen einige brauchbare Tools vor. lesen

Kr00k gefährdet Millionen WLAN-Geräte

Angreifer können WPA2 hacken

Kr00k gefährdet Millionen WLAN-Geräte

Durch die Sicherheitslücke CVE-2019-15126, auch Kr00k genannt, können Angreifer WLAN-Chips der Hersteller Broadcom und Cypress belauschen, auch dann, wenn der Verkehr mit WPA2 gesichert ist. Betroffen sind Millionen Geräte von Amazon, Apple, Samsung, Google und vielen anderen Herstellern. lesen

Digital Workspace: Der Arbeitsplatz in der Wolke

Digitales Arbeiten: Zukunft hautnah erleben

Digital Workspace: Der Arbeitsplatz in der Wolke

Viele IT-Profis, Analysten und Digital Natives sind sich einig: Der Arbeitsplatz der Zukunft hat mit dem traditionellen Holzschreibtisch nicht mehr viel zu tun. Aber auch dem fest verkabelten PC dürfte es in vielen Unternehmen an den Kragen gehen. lesen

12 kleine Tipps mit großer Wirkung für Windows-Server

Mehr Sicherheit und Leistung für Windows-Server

12 kleine Tipps mit großer Wirkung für Windows-Server

Windows-Server bieten in ihren Einstellungen verschiedene Optionen, die schnell gesetzt sind aber oft weitreichende Auswirkungen haben. Wir zeigen in diesem Beitrag 12 interessante Tipps, die eine Verbesserung der Serverleistung und -Sicherheit versprechen. lesen

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45365265 / Definitionen)