Ausfallsicherheit und bis zu 300 MBit/s im Mobilfunknetz

VPN-Router mit LTE-Advanced, WLAN und Gigabit-Ethernet

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Mobilfunkrouter Lancom 1780EW-4G+ kombiniert LTE-Advanced, ac-WLAN, Gigabit-Ethernet und SDN-Unterstützung.
Der Mobilfunkrouter Lancom 1780EW-4G+ kombiniert LTE-Advanced, ac-WLAN, Gigabit-Ethernet und SDN-Unterstützung. (Bild: Lancom)

Mit dem 1780EW-4G+ bietet Lancom seinen nach eigenen Angaben ersten VPN-Router, der LTE-Advanced (CAT6) und 802.11ac-WLAN unterstützt und so im Mobilfunkbetrieb bis zu 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload sowie im WLAN bis zu 867 MBit/s erreichen könne.

Der Router eigne sich dank Highspeed-Mobilfunk zur Anbindung mobiler Standorte an das Unternehmensnetz per VPN. Gleichzeitig könnten WLAN-Zugänge bereitgestellt werden, z.B. in temporären Konferenzräumen oder auf Baustellen. Alternativ könne der Lancom 1780EW-4G+ über seinen Gigabit-Ethernet-Port an einem externen Modem betrieben werden. Auf diese Weise werde ein ausfallsicherer Highspeed-Internetzugang in Filialen, Büros und Homeoffices inklusive LTE-Backup realisierbar.

Das WLAN-Funkmodul des Lancom 1780EW-4G+ könne Clients im 2,4- oder 5-GHz-Band mit bis zu 867 MBit/s (802.11ac) bzw. mit bis zu 300 MBit/s (802.11n) vernetzen. Per Lancom Active Radio Control (ARC) mit Funktionen wie Adaptive RF Optimization, Adaptive Noise Immunity sowie Spectral Scan lasse sich der WLAN-Betrieb optimieren.

Sicherheit und Virtualisierung

Für den Schutz des Netzwerks stehen, so Lancom, eine Stateful Inspection Firewall, Intrusion Prevention und Denial of Service Protection, zudem vollwertiges IEEE 802.11i mit WPA2- und AES-Verschlüsselung sowie IEEE 802.1X/EAP (WPA2 Enterprise) zur Verfügung.

Mittels Advanced Routing and Forwarding (ARF) könne der 1780EW-4G+ bis zu 16 virtuelle Netze mit individuellen Eigenschaften für DHCP, DNS, Routing und Firewall bereitstellen. Dank Dual-Stack-Implementierung sei der Einsatz in reinen IPv4-, reinen IPv6- oder in gemischten Dual-Stack-Netzwerken möglich. Die Stromversorgung könne über PoE (802.3at) erfolgen.

Automatisiertes Netzmanagement per SDN

Der 1780EW-4G+ könne über die kostenlosen Management-Tools LANconfig und LANmonitor eingerichtet, überwacht und verwaltet oder in die Lancom Management Cloud (LMC) integriert werden. Mit der Netzwerkmanagement-Lösung LMC sei es möglich, ganze Netze (WAN, LAN, WLAN) inklusive aller Komponenten – Router, Gateways, Switches, WLAN-Access-Points – automatisiert aufzusetzen, zu überwachen und zu verwalten.

SD-WAN ermögliche die automatische Einrichtung sicherer VPN-Verbindungen zwischen Standorten, inklusive Netzwerkvirtualisierung auch über Weitverkehrsstrecken – ohne aufwendige Konfiguration der einzelnen Tunnelendpunkte. SD-WLAN erlaube die automatische Konfiguration mehrerer WLANs (Multi-SSID), inklusive einer Netztrennung, z.B. für Hotspots. Die WLAN-Profile könnten per Mausklick auf beliebig viele Access Points und WLAN-Router ausgerollt oder aktualisiert werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44890467 / Equipment)