Mobile-Menu

Bandbreitenoptionen von 2 MBit/s bis 6 GBit/s Level 3 erweitert Ethernet-Angebot in Europa

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Globale Unternehmen haben ab sofort in 15 weiteren europäischen Märkten Zugriff auf die Ethernet-Dienste von Level 3 Communications. Die Metro-2.0-Ethernet-Plattform mit Lösungen für Virtualisierung und SDN stehe somit in 290 Märkten weltweit zur Verfügung.

Firmen zum Thema

Level 3 hat seine Marktpräsenz in Europa erhöht und um 15 neue Standorte ausgebaut.
Level 3 hat seine Marktpräsenz in Europa erhöht und um 15 neue Standorte ausgebaut.
(Bild: Bild: Level 3)

Die Inbetriebnahme seiner 15 neuen Standorte in Europa hatte Level 3 Communications bereits im März angekündigt. Damit seien Level-3-Ethernet-Dienste mit Bandbreitenoptionen von 2 MBit/s bis 6 GBit/s aktuell in 290 Märkten weltweit verfügbar. Ein weiterer Ausbau im asiatisch-pazifischen Raum sei für Anfang 2017 geplant.

Die Ethernet-Lösungen stehen nach Level-3-Angaben als Point-to-Point- oder Point-to-Multipoint-Konfiguration zur Verfügung. Die Metro-2.0-Ethernet-Plattform unterstütze E-Line, E-Access und Cloud-Service-Provider-Konnektivität, zudem biete sie Servicelevels für Latenzzeiten und eine On-Net-Verfügbarkeit von bis zu 99,999 Prozent.

Level 3 Adaptive Network Control mit Dynamic Capacity ermögliche es Unternehmen, ihren Bandbreitenbedarf je nach geplanter Auslastung auf Ad-hoc-Basis oder entsprechend vordefinierter Schwellenwerte zu skalieren. Das könne Serviceunterbrechungen, Verzögerungen oder Verwaltungsarbeiten verringern, die mit herkömmlichen Serviceänderungen einhergehen.

Mit Level 3 Enhanced Management könnten Unternehmen von erweiterter Netzwerkanalytik profitieren und mit Dynamic Capacity schwellenwertgesteuerte Auslöser im Netzwerk definieren, die die Bandbreite automatisch an die Anforderungen anpassen.

(ID:44369504)