Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Telekom und Telefónica treiben Netzausbau voran

Glasfaserausbau in Deutschland

Telekom und Telefónica treiben Netzausbau voran

18.10.18 - Die Deutsche Telekom und Telefónica Deutschland vertiefen ihre Zusammenarbeit beim Netzausbau: Mindestens 5.000 Mobilfunkstandorte von Telefónica werden langfristig an die Glasfaserinfrastruktur der Telekom angeschlossen. lesen

Vermietung von Dark-Fiber-Kapazitäten

Relined schließt Kooperationsvertrag mit NGN

Vermietung von Dark-Fiber-Kapazitäten

17.10.18 - Der niederländische Dark-Fiber-Anbieter Relined Fiber Network wird dank eines Kooperationsvertrags mit dem deutschen Netzbetreiber NGN Fiber Network die ungenutzte Kapazität des 14.500 Kilometer langen NGN-Glasfasernetzwerks für lokale, regionale und bundesweite Verbindungen vermieten. lesen

FACHARTIKEL

Das Interconnect-Geschäft wandelt sich

NL-ix sammelt Branche bei Neutral Peering Days 2018

Das Interconnect-Geschäft wandelt sich

16.10.18 - Die von NL-ix in Den Haag ausgerichteten Neutral Peering Days 2018 thematisierten Wandel und Herausforderungen der Interconnection-Branche – und das nicht nur mit einem zusätzlichen Vortragstrack zum Trendthema „Digitale Transformation“. lesen

PRAXIS

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

ZTE liefert Netz- und Zugangstechnik für die E-Plus-Gruppe

Die Zukunft fest im Visier – E-Plus setzt auf LTE-Technik von ZTE

27.10.11 - Der chinesische Hersteller von Telekommunikationstechnik ZTE hat eine enge Partnerschaft mit der E-Plus-Gruppe geschlossen. Im Rahmen dieser Kooperation liefert ZTE neben der Zugangstechnik für die UMTS-Erweiterung HSPA+ auch die Core Network Technology. Darüber hinaus ist ZTE maßgeblich am Aufbau des G4-Standards LTE bei der E-Plus-Gruppe beteiligt. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

Thingstream hat keine Eile mit 5G

Anbieter sieht hohe Kosten und geringe Abdeckung

Thingstream hat keine Eile mit 5G

09.10.18 - Wenngleich 5G insbesondere auch IoT-Anwendungen vorantreiben soll, hat der Schweizer Anbieter Thingstream keine Eile bei der Implementierung. Statt für mobile Anwendungen tauge der kommende Mobilfunkstandard zunächst als Glasfaseralternative und Backhaul. lesen