Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Virtuelle Points of Presence von DE-CIX

Netzbetreiber steigern Abdeckung ohne eigene Infrastruktur

Virtuelle Points of Presence von DE-CIX

16.12.19 - Unter der Bezeichnung FlexPOP bietet DE-CIX fortan virtuelle Points of Presence für Netzwerkbetreiber an. Die greifen damit auf die geographische Präsenz des Internetknotenbetreibers zurück und sparen sich Investitionen in eigene Infrastruktur. lesen

IoT-Einstieg mit Trophäensammlung

Per Sigfox und Webplattform ins Internet der Dinge

IoT-Einstieg mit Trophäensammlung

16.12.19 - Mit dem Sens'it verspricht Sigfox ein mächtiges IoT-Gerät inklusive etlichen eingebauten Messfühlern. Welcher Sensor uns dabei fehlt und was Nutzer dennoch mit dem Gerät anstellen können, haben wir im Test herausgefunden. lesen

FACHARTIKEL

IoT-Basisstation für Eigenbetrieb

Im Test: Sigfox Access Station Micro

IoT-Basisstation für Eigenbetrieb

22.11.19 - Wo es keine zuverlässigen Funkverbindungen für das IoT gibt, soll die Sigfox Access Station Micro weiterhelfen. Wir haben getestet, wie Anwender mit dem System Funklöcher in Eigenregie flicken können. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

Das Internet der Dinge geht in den Weltraum

Satelliten-basiertes IoT-Netzwerk von Hiber gestartet

Das Internet der Dinge geht in den Weltraum

26.11.19 - Am 6. November 2019 startete das weltweit erste Connected-Tech-(IoT)-Netzwerk, das auf Nanosatellitentechnik basiert, mit kommerziellen Tests, um Verbindungen zu Projekten in abgelegenen und sich entwickelnden Gebieten der Welt (z.B. in der Antarktis oder auf dem offenen Ozean) herzustellen. lesen