Highspeed von E.discom und 1&1 Versatel

Gigabit für Unternehmen in Nordostdeutschland

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Vertragsunterzeichnung in Potsdam (v.l.n.r.): Christian Kläsener (1&1 Versatel), Michael Gadow (E.discom), Dr. Jürgen Hernichel (1&1 Versatel) und Detlef Katzschmann (E.discom).
Vertragsunterzeichnung in Potsdam (v.l.n.r.): Christian Kläsener (1&1 Versatel), Michael Gadow (E.discom), Dr. Jürgen Hernichel (1&1 Versatel) und Detlef Katzschmann (E.discom). (Bild: E.discom)

1&1 Versatel möchte auf dem E.discom-Glasfasernetz in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg Produkte für Unternehmen anbieten und Gewerbegebiete erschließen. Ziel seien bis zu 100 GBit/s – erst in Rostock, Wismar und Greifswald, später in weiteren Städten und Orten in der Region.

Der auf Geschäftskunden spezialisierte Telekommunikationsanbieter 1&1 Versatel kooperiert mit dem Netzbetreiber E.discom und plant, auf dessen Glasfaserinfrastruktur Produkte mit Gigabit-Bandbreiten für Unternehmen anzubieten. Begonnen werde in Rostock, Wismar und Greifswald, weitere Kommunen in Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg sollen folgen. Zudem werde 1&1 Versatel Gewerbegebiete in beiden Bundesländern mit Glasfaseranschlüssen an das laut E.discom 1.000 Kilometer umfassende Netz anbinden. Möglich seien Übertragungsraten von bis zu 100 GBit/s.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45008364 / Märkte & Services)