UCBox-SIP Gateway von Bressner

Gateway für SIP-Telefonie über Skype for Business

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die UCBox-SIP Gateway soll in wenigen Minuten konfiguriert sein. Der Betrieb sei auch ohne umfangreiche Netzwerkkenntnisse möglich.
Die UCBox-SIP Gateway soll in wenigen Minuten konfiguriert sein. Der Betrieb sei auch ohne umfangreiche Netzwerkkenntnisse möglich. (Bild: Bressner)

Das UCBox-SIP Gateway, eine Eigenentwicklung des Systemhauses und Value-Added-Distributors Bressner Technology, ist für den Betrieb mit Standard-SIP-Endgeräten und SIP-Trunks ausgelegt und als Enterprise-Voice-Erweiterung von Microsoft Skype for Business vorgesehen.

Das neue SIP-Gateway sei in wenigen Minuten konfiguriert und benötige keine umfangreichen Netzwerkkenntnisse. Die einfach gestaltete Oberfläche sowie eine überschaubare Anzahl von Konfigurationsparametern sollen Fehler beim Einrichten und bei der Administration verhindern. Das UCBox-SIP Gateway unterstützt Bressner zufolge neben den gängigen Telefonfunktionen auch Fax und LDAP. Eingehende Faxe würden über AD-Zugriff an das E-Mail-Postfach des entsprechenden Nutzers weitergeleitet. Zusätzlich verfüge das Gateway über eine integrierte Testfunktion.

SIP-Trunks und -Endgeräte seien vorkonfiguriert. Geräte ohne Microsoft-Zertifizierung, z.B. ATA-Adapter oder SIP-fähige DECT, sowie drahtgebundene Endgeräte würden vom Gateway ebenfalls unterstützt und könnten nahtlos eingebunden werden.

Das UCBox-SIP Gateway könne optional in Verbindung mit dem FonComfort-Server von Bressner Präsenzinformationen aller registrierten Endgeräte zur Anzeige in Skype for Business zur Verfügung stellen. Dies erlaube auch die Kombination von Parallelklingeln eines DECT-Telefons und dem Skype-for-Business-Client mit gleichzeitigem „besetzt-bei-besetzt“, unabhängig davon, ob ein Telefonat am Skype-Client oder am DECT-Telefon angenommen wurde.

In Kombination mit einem lokalen Skype-for-Business-Server könne das SIP-Gateway auch mit Office 365 oder einem anderen Provider für Skype-for-Business-Hosting integriert werden. Das System sei zudem mit dem sicheren Betrieb von Skype for Business in der Cloud kombiniert.

Das UCBox-SIP Gateway ist Bressner zufolge kompatibel mit Standard-SIP-Trunks, Skype for Business 2015, Lync 2010 und 2013, Microsoft Exchange und anderen SMTP-E-Mail-Servern. Zur Nutzung sei ein silverlightfähiger Browser notwendig.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44095430 / Equipment)