So wichtig sind DNS, DHCP und IPAM heute

eBook "DDI im Fokus" verfügbar

| Autor / Redakteur: Frank-Michael Schlede, Thomas Bär / Andreas Donner

Rund um die Dienste DNS (Domain Name System) und DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) und das IP Address Management (IPAM) – zusammengefasst: DDI – haben wir ein eBook erstellt.
Rund um die Dienste DNS (Domain Name System) und DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) und das IP Address Management (IPAM) – zusammengefasst: DDI – haben wir ein eBook erstellt. (Bild: © metamorworks - stock.adobe.com / VIT [M])

Die IT ist heute für jede Art von Business extrem wichtig, ganz gleich, ob es dabei ein KMU- oder ein multinationales Unternehmen dreht. Und ohne ein funktionierendes und zuverlässiges Netzwerk kann auch die IT nicht funktionieren. Umso wichtiger ist es daher, Dienste wie DNS und DHCP im Blick zu behalten und für das IP Address Management die richtige Lösung zu haben.

Im Kern des Netzwerks sind es bekannte Dienste wie DNS, DHCP oder auch IPAM, die garantieren, dass das Business funktioniert. DDI-Lösungen sollen diese Dienste und Anwendungen „unter einem Dach“ zusammenfassen und so Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kontrolle dieser wichtigen Netzwerkbestandteile garantieren.

Das eBook "DDI im Fokus" gibt auf einen Überblick darüber, wie wichtig die drei Kern-Technologien DNS, DHCP und IPAM heute sind und wie moderne DDI-Lösungen dabei helfen, diesen "Herzschlag" der Netzwerke am Leben und vital zu halten.

Wichtige Dienste, die jeder braucht

Wichtige Techniken wie DNS (Domain Name System), DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol) und IPAM (IP Address Management), die den IT-Betrieb im Hintergrund teilweise schon seit Jahrzehnten überhaupt erst möglich machen, geraten in aktuellen Diskussionen häufig in den Hintergrund. Wir zeigen, wie einige Hersteller und Analysten diese Techniken und ihre Relevanz unter dem Akronym DDI nun wieder in Erinnerung rufen.

Besserer Schutz an der Netzwerkbasis

DDI kann Wesentliches zum Schutz einer IT-Infrastruktur beitragen: Ein ausgereiftes Benennungsschema, eine grundlegende Systematik bei den IP-Adressen und kontrollierte DHCP-Services liefern einen nicht zu unterschätzenden Beitrag zur Erhöhung der IT-Sicherheit. Das eBook ruft die zentrale Rolle einer DNS-Firewall in Erinnerung und geht natürlich auch auf Themen wie DNSSEC genauer ein.

Ohne Adressen geht es nicht

Ohne IP-Adressen funktionieren sowohl im Internet als auch im LAN/WAN oder WLAN nur sehr wenige Dinge. Zuordnung und Verwaltung der IP-Adressen sind essentiell für alle Aspekte des Netzwerkens – weshalb DNS, DHCP und IPAM wieder mehr in den Mittelpunkt rücken. Das eBooks erläutert die Wichtigkeit von DNS und DHCP auch in modernen Netzwerken, zeigt die Fähigkeiten von IPAM und diskutiert, wie wichtig DDI für die "perfekte Netzwerkverwaltung" ist.

Weit über das LAN hinaus

Die automatisierte und überwachte Bereitstellung von IP-Adressen, die DHCP-Verwaltung und das Management von DNS-Einträgen (in Summe DDI) sind in modernen IT-Infrastrukturen nicht auf das lokale Netzwerk beschränkt. Für größere Cloud-Vorhaben ist DDI eher eine Voraussetzung denn purer Komfort. Wir zeigen, wie Administratoren mit Hilfe von DDI-Lösungen beispielsweise DNS für Cloud-Anwendungen realisieren können. Aber auch die Probleme, die bei Cloud-Diensten wie AWS mit diesen Protokollen und Techniken auftauchen können, werden im eBook thematisiert.

Registrierten Lesern von IP-Insider steht das eBook "DDI im Fokus" ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt auch den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks sowie auf alle anderen registrierungspflichtigen Inhalte unseres Portals.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46025190 / LAN- und VLAN-Administration)