IP-Telefonie und DECT-Technologie mit Business-Funktionen

DECT-over-SIP-Lösung für mobile Kommunikation

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Teldat zufolge sind die Elmeg-DECT-over-SIP-Lösungen zusammen mit Elmeg-Hybrid-Anlagen eine ideale Lösung für sichere Sprachkommunikation in KMU.
Teldat zufolge sind die Elmeg-DECT-over-SIP-Lösungen zusammen mit Elmeg-Hybrid-Anlagen eine ideale Lösung für sichere Sprachkommunikation in KMU. (Bild: Teldat)

Teldat erweitert die mobile Kommunikation mit Elmeg-Hybrid-Anlagen um die SIP-DECT-Systeme Elmeg DECT150 als Singlecell- und Elmeg DECT200 bzw. DECT200M als Multicell-Lösung. Neu sind auch die schnurlosen Telefone Elmeg D130 und Elmeg D140.

Mit den DECT-over-SIP-Lösungen verfolgt Teldat die Absicht, die Vorteile der IP-Telefonie und der DECT-Technologie mit integrierten Business-Funktionen sowie einer zentralen, webbasierenden Verwaltung zu verbinden. Zusammen mit den Elmeg-Hybrid-Anlagen sei dies eine Lösung für sichere Sprachkommunikation in kleineren und mittleren Unternehmen.

Vier bzw. 30 gleichzeitige Gespräche über LAN

Die in die Elmeg-Hybrid-Systeme integrierte DECT-Basisstation Elmeg DECT150 (Singlecell) würde es Unternehmen ermöglichen, bis zu sechs Mobilteile Elmeg D130 oder Elmeg D140 anzubinden. Auf Basis des SIP-Protokolls könne das Elmeg DECT150 über das LAN bis zu vier gleichzeitige Gespräche unterstützen. Mit bis zu sechs Repeatern, welche die Reichweite der Telefone erweitern, könne das Elmeg DECT150 auch große Gesamtflächen über mehrere Etagen abdecken.

Der Elmeg DECT200M Manager soll bis zu 20 über das LAN verbundene DECT200-Basisstationen zu einer Multicell-Lösung vereinen können. Innerhalb dieses Zellenverbundes könnten Teldat zufolge bis zu 100 Mobilteile Elmeg D130 und D140 für ein unterbrechungsfreies Telefonieren eingebunden werden. Eine Elmeg-DECT200-Basisstation erlaubt acht Gespräche. Auf Basis des SIP-Protokolls könne das Gesamtsystem über das LAN bis zu 30 gleichzeitige Gespräche unterstützen. Auch das Elmeg DECT200 sei in der Lage, große Gesamtflächen über mehrere Etagen unterbrechungsfrei abzudecken.

Mobilteile ergänzen DECT-Systeme

Laut Hersteller greifen Elmeg DECT150 bzw. DECT200M in Kombination mit den Mobilteilen Elmeg D130 und D140 auf das Hybrid-LDAP-basierende globale Telefonbuch zu. Außerdem würde das Voice-Mail-System der Hybrid-Familie bei Bedarf für jedes Endgerät unterstützt. Die DECT-Endgeräte seien kompatibel zu TAPI- und CAPI-basierenden Partnerprodukten wie Estos und C4B und würden eine Integration von CTI-Funktionen in diversen Anwendungen z.B. Exchange, Outlook, Lotus Notes, Tobit, David und CRM-Systeme, ermöglichen.

Das Mobilteil Elmeg D130 bietet ein achtzeiliges 1,8-Zoll-TFT-Farbdisplay, eine iconbasierende Benutzeroberfläche, eine Freisprechfunktion, einen Headset-Anschluss über Bluetooth oder 2,5-Millimeter-Klinkenbuchse sowie das integrierte Hybrid-Telefonbuch und Voice-Mail. Das Elmeg D140 bietet zusätzlich einen Vibrationsalarm sowie eine Freisprechfunktion mit höherer Sprachqualität.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42441698 / Equipment)