Suchen

Sicherheits-Update von Bintec Elmeg WLAN-Access-Points mit WPA3 und OWE

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit dem Feature-Release 2.2.1.1 stattet Bintec Elmeg die WLAN-Access-Points W2022ac und W2022ac-ext nun mit WPA3 für eine verschlüsselte Kommunikation in drahtlosen Unternehmensnetzwerken und OWE (Opportunistic Wireless Encryption) für sichere WLAN-Gastnetze und öffentliche Hotspots aus.

Firma zum Thema

Mit OWE sollen sich offene WLAN-Gastnetze und Hotspot-Verbindungen ohne Passwort sicher verschlüsseln lassen.
Mit OWE sollen sich offene WLAN-Gastnetze und Hotspot-Verbindungen ohne Passwort sicher verschlüsseln lassen.
(Bild: Bintec Elmeg)

WPA3-SAE und WPA3-Enterprise sollen die Sicherheit in drahtlosen Unternehmensnetzen erhöhen. Zusätzlich gewährleiste der WPA3/2-Mode die Kompatibilität mit älteren Clients. Dank OWE sei es möglich, in Gastnetzen und öffentlichen Hotspots den Datenverkehr zwischen einem WLAN-Client und einem Access Point ohne Passwort sicher zu verschlüsseln.

Darüber hinaus biete die Bintec-W2022ac-Serie Funktionen wie SNR Threshold für eine verbesserte Clientsteuerung, einen verbesserten Kanalsuchalgorithmus sowie das Data Rate Triming zur Performance-Optimierung von WLAN-Clients.

(ID:46251617)