USB-Device-Server myUTN-55

USB-Endgeräte über WLAN bereitstellen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

An den USB-Device-Server myUTN-55 können zwei USB-Geräte angeschlossen und über WLAN angesteuert werden.
An den USB-Device-Server myUTN-55 können zwei USB-Geräte angeschlossen und über WLAN angesteuert werden. (Bild: SEH)

Der USB-Device-Server myUTN-55 ermöglicht laut Hersteller SEH Computertechnik die Virtualisierung von bis zu zwei USB-Geräten in Drahtlosnetzwerken. Die Anbindung an das Funknetzwerk erfolge per Tastendruck über WPS (WiFi Protected Setup).

Mit dem USB-Device-Server myUTN-55 haben Anwender die Möglichkeit, bis zu zwei nichtnetzwerkfähige USB-Endgeräte wie Drucker oder Scanner räumlich unabhängig voneinander zu nutzen. Somit würde es sich erübrigen, Kabel zu verlegen oder mehrere Endgeräte anzuschaffen.

Die jeweilige Hardware müsse lediglich an den USB-Port des UTN-Servers angeschlossen werden. Die Zugriffsverteilung erfolge über das Software-Tool „SEH UTN Manager“, das auf allen gewünschten Clients installiert werden könne. Die Anwendung zeige die Verfügbarkeit aller im Netzwerk eingebundenen UTN-Server an und stelle die Verbindung zwischen Client und USB-Port inklusive des daran angeschlossenen USB-Geräts her. Die Anbindung an das gewünschte WLAN-Netzwerk erfolge über WPS. Alternativ bestehe die Möglichkeit einer manuellen Konfiguration.

Für den Schutz vor unbefugtem Zugriff auf die angeschlossenen USB-Geräte setzt SEH auf eine direkte Punkt-zu-Punkt-Verbindung über das Netzwerk sowie auf Verschlüsselung der USB-Nutzdaten, Passwortschutz und Zugangskontrolle zu den USB-Geräten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43761909 / Netzwerk-und Arbeitsplatzkomponenten)