Coax-Glasfaser liefert hohe Bandbreiten und Zuverlässigkeit

UnityMedia KabelBW wirbt um Firmenkunden

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Im Versorgungsgebiet offeriert der Anbieter Coax-Anschlüsse oder individuelle Glasfaserports für Geschäftskunden.
Im Versorgungsgebiet offeriert der Anbieter Coax-Anschlüsse oder individuelle Glasfaserports für Geschäftskunden. (Bild: www.unitymediabusiness.de)

Cloud Computing, Videokonferenzen und IP-Telefonie befeuern die Nachfrage nach hohen Internet-Bandbreiten – glaubt UnityMedia KabelBW und wirbt dem entsprechend mit individuellen Lösungen für Geschäftskunden.

Mit dem Vormasch datenhungriger Webservices sind Unternehmen zunehmend auf hohe Internet-Bandbreiten angewiesen, betont UnityMedia KabelBW. Ohne entsprechende Breitbandkapazitäten – so der Provider weiter – komme es möglicherweise zu Systemstörungen oder kompletten Ausfällen, die Produktivität und Erfolg von Firmen ernsthaft gefährden könnten.

Als Ursachen für den zunehmenden Bandbreitenbedarf nennt UnityMedia KabelBW IP-Telefonie, Videokonferenzen oder Cloud Computing. Als Lösung bewirbt der Anbieter die eigene Coax-Glasfaser-Technologie mit extrem hohen Bandbreiten und überdurchschnittlicher Ausfallsicherheit.

Coax-Glasfaser bedeutet beim Unitymedia-Netz: Glasfaser-Backbone und Coaxial-Kabel, das zum Kunden führt. Ein verfügbarer Kabelanschluss ist demzufolge auch nötig, um den Business-Tarif von Unitymedia (Hessen, Nordrhein-Westfalen) oder Kabel BW (Baden-Württemberg) nutzen zu können. Unter der Bezeichnung "Office Internet 150" buchen Kunden dann ab 76,90 Euro pro Monat Datenraten bis 150 Mbit/s beim Download und zehn Mbit beim Upload.

Alternativ bietet Unitymedia symmetrische Geschwindigkeiten auf Basis des Kabelanschlusses oder individuelle Glasfaseranschlüsse für Geschäftskunden an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43144613 / Märkte & Services)