Suchen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Software-Defined ist das Schlagwort unserer Zeit und macht alles programmierbar und damit flexibel. Auch Netzwerke und deren Management werden über Software-Defined Networking (SDN) programmierbar. Über offene APIs können Drittanbieter zudem erweiterte Netzwerkfunktionen und Dienste bereitstellen, beispielsweise Load Balancer oder Intrusion Prevention Systeme.

Zahlreiche Protokolle tummeln sich heute im SDN-Umfeld; OpenFlow war das erste und ist noch immer ein wichtiges Protokoll zur Steuerung programmierbarer Netzwerke. In diesem Special halten wir Sie mit allem Wissenswerten aus dem weiten Feld des Software-Defined Networkings auf dem Laufenden.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Schmökern.

Herzlichst,
Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider.de

Technologie