Zum Special Carrier & Provider

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Das IP-Insider-Special zu Carriern und Providern

Die Nachfrage nach unseren LTE-, MPLS-, Carrier-Ethernet,-, 100-Gigabit- WiMAX-, Satelliten-, Richtfunk- und nicht zuletzt den Breitband-auf-dem-Land-Artikeln zeigt ein starkes Interesse quer durch unsere Leserschaft. IP-Insider will mit dem Provider & Carrier-Special einen zusätzlichen Service bieten. Hier sind alle Nachrichten, Fachartikel, Webcast und Whitepaper zu den relevanten Themenbereichen zusammengefasst: Routing und Switching, Märkte und Services, die physikalische Infrastruktur, Mobilfunk und Kabelnetze, Protokolle und Standards sowie Strategiediskussionen um Lizenzen, Architekturen und Finanzierungsmodelle.

Das Zusammenwachsen von Telekommunikation und Informationstechnik oder All-IP-Netze eröffnen Chancen, bereiten aber auch ein weites Feld für Spannungen auf politischen, organisatorischen, strategischen, technischen und inhaltlichen Ebenen, etwa wenn es um die Breitbandversorgung Versorgung auf dem Land geht. 

Der Weitverkehrsmarkt befindet sich im Umbruch; die Konkurrenz wird härter, aber auch bunter; denn es kommen neue Wettbewerber hinzu und das Angebot an Services wächst. Der Bandbreitenhunger scheint unstill- und der Datenaustausch über weite und sehr weite Strecken unabdingbar. Da sind frische Ideen, neue Techniken und Praktiken gefragt, um die Herausforderungen und die neuen Risiken in den Griff zu bekommen. Das Special Carrier & Provider ist ein ganz spannendes.
Schnellere NFV-Bereitstellung dank NFVi-Benchmarking

Lösung auf Basis des OPNFV-Frameworks

Schnellere NFV-Bereitstellung dank NFVi-Benchmarking

28.08.19 - Cloud Peak, eine schlüsselfertige Lösung des Keysight-Unternehmens Ixia, soll Service-Providern helfen, die Bereitstellung von Network Functions Virtualization (NFV) mit strengen Leistungstests und Benchmarking der NFV-Infrastruktur (NFVi) zu beschleunigen. lesen

ADVA-Plattform für latenzarmen Ethernet-Dienst

Datensicherheit im Colt IQ Network

ADVA-Plattform für latenzarmen Ethernet-Dienst

08.07.19 - Für einen neuen Dienst mit Ethernet Line Encryption wird Colt Technology Services die Plattform ADVA FSP 150 mit ConnectGuard-Technologie einsetzen. Die Lösung biete Ende-zu-Ende-Datensicherheit für latenzarme Hochgeschwindigkeitsdienste mit bis zu 10 GBit/s. lesen

FACHARTIKEL

Wie Telkos das Gesamtmanagement ihres Netzes gelingt

Mit integrierter Bestandsübersicht alles Blick

Wie Telkos das Gesamtmanagement ihres Netzes gelingt

25.06.15 - Tablets, Smartphones, Wearables – die Zahl mobiler Endgeräte steigt stetig. Im Jahr 2014 nutzten bereits 69 Prozent der deutschen Internetnutzer das Web mobil. Tendenz steigend! Für Telkos bedeutet das: Sie müssen ihre Netze stetig erweitern und an die steigenden An­for­de­run­gen ihrer Kunden nach Bandbreite, Verfügbarkeit und Netzabdeckung anpassen. lesen

PRAXIS

Transparent durch revisionssicheres Aufzeichnen der Systemadministration

Die Server-Farm von Interoute bietet dank Balabit den Hosting-Mandaten Personenschutz

Transparent durch revisionssicheres Aufzeichnen der Systemadministration

16.08.10 - Interoute suchte nach einer Möglichkeit, alle administrativen Tätigkeiten an einer gehosteten Web-Farm mit sensiblen personenbezogenen Daten zu dokumentieren. Mit der Appliance „Shell Control Box“ Blabit gelang dies innerhalb nur weniger Stunden. Damit ist das Kommunikationsunternehmen jetzt in der Lage, seinen Kunden auf Wunsch komplette Transparenz bei allen Administrationsprozessen anzubieten. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

Großes Kino – schnell und sicher

Berlinale setzt auf Ethernet Encryption von Colt

Großes Kino – schnell und sicher

13.02.19 - Die Internationalen Filmfestspiele Berlin nutzen 2019 erstmals die Ethernet-Encryption-Lösung von Colt. Somit könne die Berlinale die Filmdaten zwischen ihren Servern im Colt-Rechenzentrum und den Spielstätten bei höherem Sicherheitslevel in gewohnter Geschwindigkeit transportieren. lesen