Software-Defined Wide Area Networking

So profitieren Sie von einer Multi-Cloud-Strategie

| Autor / Redakteur: Werner Waldhier / Andreas Donner

Mit SD-WAN können Unternehmen die Vorteile einer Multi-Cloud-Strategie voll ausschöpfen, sagt Werner Waldhier von Silver Peak.
Mit SD-WAN können Unternehmen die Vorteile einer Multi-Cloud-Strategie voll ausschöpfen, sagt Werner Waldhier von Silver Peak. (Bild: © Funtap - stock.adobe.com)

Mit SD-WAN können Unternehmen die Vorteile einer Multi-Cloud-Strategie voll ausschöpfen. Service Provider profitieren gleichzeitig von der einfachen Verwaltung und schnellen Bereitstellung.

Unternehmen verlagern immer mehr Workloads zu Public-Cloud-Anbietern wie AWS, Azure, Google oder Oracle. Dies geschieht häufig im Rahmen einer cloudorientierten IT-Strategie als Teil der allgemeinen digitalen Unternehmens-Transformation. Laut LogicMonitor werden mehr als 80 Prozent der Workloads der Unternehmen bis 2020 in der Cloud sein. Unternehmen benötigen daher eine Multi-Cloud-Lösung, die eine integrierte Umgebung für die Migration von Workloads zwischen mehreren öffentlichen Clouds oder zwischen privaten und öffentlichen Clouds bietet. Darüber hinaus benötigen Unternehmen Multi-Cloud-Lösungen, die für bestimmte Anwendungen angepasst werden können und die Möglichkeit bieten, Workloads von einer öffentlichen Cloud in eine andere zu übertragen, um zusätzliche Flexibilität und Ausfallsicherheit zu schaffen – genau hier setzt SD-WAN an.

Mit SD-WAN zu einer Multi-Cloud-Strategie

In dieser neuen Multi-Cloud-Ära stehen Unternehmen häufig vor völlig neuen Fragen und Herausforderungen. Wie verwenden Unternehmen beispielsweise das Internet, um Benutzer sicher und direkt mit Cloud-Anwendungen zu verbinden? Wie stellen sie die Leistung für einzelne geschäftskritische Apps sicher? Wie halten sie mit WAN-Änderungen Schritt, ohne jedes einzelne Gerät anpassen zu müssen? Wie stellen sie in kurzer Zeit neue Applikationen an Tausenden von Standorten in mehreren Clouds zur Verfügung? Wie behalten sie den Überblick und wissen, welche WAN-Themen im Fokus stehen? Wie reduzieren sie menschliche Fehler in einer sich ständig verändernden Umgebung? Wie stellen sie sicher, dass ihr WAN immer aktuell ist? Und wie schützen sie ihr Unternehmen, wenn die Cloud offen und vernetzt ist?

Um diese Komplexität zu bewältigen, wenden sich Unternehmen häufig an Service Provider, um SD-WAN, eine virtuelle Netzwerkarchitektur, anzuwenden und zu verwalten. Diese ermöglicht es den Unternehmen, private und öffentliche Cloud-Konnektivität zwischen Zweigstellen und größeren Unternehmensrechenzentren für jede Cloud-Anwendung und jeden Transport zu sichern.

SD-WAN unterstützt Cloud-Connect-Lösungen, die sich gut für die Erweiterung eines SD-WANs zwischen mehreren Clouds und Rechenzentren eignen und eine leistungsstarke Konnektivität für alle Software-as-a-Service- (SaaS) und Infrastructure-as-a-Service-Anwendungen (IaaS) von jedem beliebigen Ort im Netz oder außerhalb des Netzes bieten. Es ist einfacher und effizienter, den Datenverkehr von Zweigstellen zu steuern und für vertrauenswürdige SaaS-Anwendungen ein lokales Internet Breakout aufzubauen. Flexible Policies, die in einer Cloud-Verwaltungskonsole definiert werden, bestimmen jedes Mal den besten Pfad und nutzen dabei alle zugrundeliegenden Transportmöglichkeiten, egal ob Internet, MPLS oder LTE.

Vorteile einer Multi-Cloud-Strategie mit SD-WAN

Eine Multi-Cloud-Strategie bietet Unternehmen benutzerdefinierte Netzwerklösungen für Cloud-Umgebungen, die sich an unterschiedliche Geschäftsanforderungen anpassen, sowie eine Cloud-Vielfalt mit den besten verfügbaren Netzwerkdiensten. Darüber hinaus ermöglicht sie effiziente Cloud-to-Cloud-Interkonnektivität und unterstützt Workload-Migration, Backups, DCI sowie Load Balancing-Funktionen. Durch die Verwendung eines branchenführenden SD-WANs profitieren Unternehmen von vielen Geschäftsvorteilen, unter anderem:

  • Konsistente Bereitstellung von Zweigstellen-Clouds – Dank durchgängiger Unterstützung für Cloud-Bereitstellungen können Unternehmen die Reichweite ihrer SD-WAN-Deployments auf virtuelle Private Cloud-Umgebungen ausdehnen, um SaaS- und IaaS-Anwendungen von höchster Qualität bereitzustellen.
  • Verbesserte Breitbandverbindungen für Cloud-Konnektivität – Fortgeschrittene SD-WANs sorgen für Servicequalität über Breitband, um schnelle und zuverlässige Verbindungen zum Internet-Peering-Point des Cloud-Anbieters zu ermöglichen. Für gehostete Sprach- oder geschäftsentscheidende SaaS-Dienste können Unternehmen den Datenverkehr an das in der Cloud gehostete SD-WAN weiterleiten, um ihn an das Backbone des Cloud-Anbieters weiterzuleiten und an das Internet zu senden, sodass eine optimale Qualität für den ausgewählten Datenverkehr erzielt wird.
  • Cloud-Flexibilität – Mit einer geschäftsorientierten SD-WAN-Plattform können Unternehmen, die sich in der Anfangsphase ihrer Public-Cloud-Strategie befinden, ihre IT-Ressourcen problemlos auf jede Kombination führender Public-Cloud-Plattformen migrieren, da ihre in der Cloud gehosteten Instanzen vollständig unterstützt werden.
  • Multi-Cloud Flexibilität – Unternehmen haben jetzt die Wahl bei Public-Cloud-Plattformen, was es einfacher macht, Multi-Cloud-Bereitstellungen zu initiieren und Ressourcen auf mehrere Cloud-Provider zu verteilen und die besten oder wirtschaftlichsten Services aus einer beliebigen Kombination von Cloud-Providern bereitzustellen. Mit einem erweiterten SD-WAN können Unternehmen den Datenzugriff beschleunigen, die übertragene Datenmenge drastisch reduzieren und die Anwendungsleistung zwischen Cloud-Instanzen optimieren.

SD-WAN: Win-Win-Technologie

Mit SD-WAN können Unternehmen die Vorteile einer Multi-Cloud-Strategie voll ausschöpfen. Service Provider profitieren gleichzeitig von der einfachen Verwaltung und schnellen Bereitstellung. Diese können die Leistungsfähigkeit der Anwendung für die Cloud-to-Cloud-Kommunikation in der SD-WAN-Netzwerkinfrastruktur problemlos aktivieren – und das, ohne neue Software oder zusätzliche virtuelle Netzwerkfunktionen (VNFs) installieren zu müssen.

Darüber hinaus ermöglichen SD-WANs gestaffelte Managed Services. Diese erlauben es den Service Providern, eine umfassende Vernetzung mit sicheren und leistungsstarken Verbindungen zwischen allen Clouds zu bieten. Zudem wird die Konnektivität bei niedriger Latenzzeit sichergestellt. Es werden neue Umsatzmöglichkeiten durch differenzierte Dienste geschaffen, die die "Cloudifizierung" von Anwendungen beschleunigen. Hierbei werden sowohl Public- als auch Private-Cloud-Dienste von Online- und Offline-Standorten verwendet.

Werner Waldhier.
Werner Waldhier. (Bild: Silver Peak)

Fazit

Durch die steigende Verwendung von SD-WAN profitieren Unternehmen von integrierter Konnektivität und Flexibilität, die eine Multi-Cloud-Umgebung bietet. Gleichzeitig können Managed Service Provider SD-WAN anwenden, um flexible, hochleistungsfähige Multi-Cloud-Vielfalt anzubieten. Zudem werden der Aufwand und die Komplexität der Unternehmensmigration reduziert.

Über den Autor

Werner Waldhier, Country Manager CER bei Silver Peak.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45844422 / Architektur)