Zyxel erweitert WLAN Controller- und Access-Point-Sortiment

Nahtlose und sichere Mobilität für weiträumige WLAN-Umgebungen

07.02.2011 | Redakteur: Andreas Donner

Der WLAN Controller und die Access Points der 500er-Serie von Zyxel sollen für diese Preisklasse unübliche Features und Funktionen mitbringen
Der WLAN Controller und die Access Points der 500er-Serie von Zyxel sollen für diese Preisklasse unübliche Features und Funktionen mitbringen

Die Gewährleistung einer nahtlosen sicheren Mobilität in weiträumigen drahtlosen Netzwerkumgebungen ist für IT-Adminstratoren eine Königsdisziplin. Zyxel will mit seinem WLAN Controller NXC5200 und den Access Points NWA5160N aus der 5000er-Serie genau hier die Arbeit der IT-Verantwortlichen erleichtern – im 802.11n Standard versteht sich.

Ob für die Ansprüche eines großen Unternehmensgeländes mit verteilten Netzwerken oder für Campus-Umgebungen, der neue WLAN Controller soll zahlreiche Features und Funktionen mitbringen, die in dieser Preisklasse einmalig sind. Zudem hat er, wie bereits viele andere WLAN Produkte von Zyxel, die EN60601 1 2 Zertifizierung und erfüllt damit die strengen Kriterien für den Einsatz in Kliniken oder medizinischen Einrichtungen.

Der Zyxel NXC5200 kann bis zu 240 Access Points zentral konfigurieren und ermöglicht ihre einfache Verwaltung. Er führt Echtzeitfunktionen wie etwa Roaming, Authentifizierung und Load-Balancing aus. Vereinfacht ausgedrückt sind die NWA5160N Access Points für den NXC5200 nur Antennen, die das Wireless-LAN-Signal versenden und empfangen. Selbstverständlich können die NWA5160N Access Points per PoE (Power over Ethernet), wie beispielsweise über den Zyxel Switch GS-2200-24P, mit Strom versorgt werden.

Safety first

Wenn es um den Schutz der drahtlosen Daten geht, sorgt der NXC5200 für den sicheren Transfer mit WPA/WPA2- und AES Verschlüsselung. Bekannterweise stellen mobile Benutzer eine ernstere Bedrohung für Unternehmensnetzwerke dar als fest verkabelte. Diesem Umstand trägt der NXC5200 durch eine integrierte Firewall-Funktionalität mit Stateful Packet Inspection Rechnung, die die Daten, die von mobilen WLAN Nutzern eingehen kontrolliert.

Darüber hinaus kann der NXC5200 auch als Gatekeeper für die Randbereiche des WLAN fungieren und potenzielle Bedrohungen blockieren. Mit dem NXC5200 können lizenzbasierte Intrusion Detection und Prevention- und Anti-Virus-Funktionen eingesetzt werden.

Gast-Zugang mit Captive Portal

Der NXC5200 bietet Captive Portal, eine Web-Authentifizierung für Gastnetzwerke. Durch Captive Portal erhalten Gäste kontrollierten gesicherten Zugang zum Netzwerk. Die Gäste sind direkt mit dem Internet verbunden, aber können niemals auf interne Netzwerkressourcen zugreifen. Die in den NXC5200 von Zyxel eingebaute, SSID-Profil-basierte Konfiguration identifiziert, kategorisiert und grenzt den Datenverkehr eines Gasts ein, ganz gleich, wo er sich im WLAN befindet.

Nach erfolgreicher Authentifizierung erhalten die Gäste Zugang zu den zugelassenen Netzwerkbereichen oder zum Internet. Die Inhalte auf dem Captive Portal können z. B. mit Unternehmenslogos, -hintergründen, Richtlinien angepasst werden.

Features der Enterprise-Klasse zum SMB Preis

Der Zyxel NXC5200 bietet Features der Enterprise-Klasse zum SMB Preis. Beispiel hierfür ist die Möglichkeit, entfernte Access Points z.B. an externen Produktionsstandorten, Niederlassungen oder Filialen an den zentralen Kontroller via Internet und VPN-Tunnels anzuschließen und so remote zu verwalten.

Zum Lieferumfang des NXC5200 gehören Lizenzen für 48 Access Points, diese können schrittweise – je nachdem wie die Netzwerkumgebung wächst – mit jeweils 12 oder 48 Lizenzen erweitert werden. Durch diese herausragende Skalierbarkeit bietet die Zyxel Lösung eine hohe Investitionssicherheit.

Der Zyxel NXC5200 und der Access Point NWA5160N sind ab sofort zu Preisen von 2.790 Euro (brutto) bzw. 480 Euro (brutto) im Handel erhältlich. Die Access Points NWA5160N gibt es auch als 6er Pack zum Brutto-Preis von 2.526 Euro.

Die Details des NXC5200-Business-WLAN-Controllers:

  • Netzwerkschnittstellen: 4 x Auto-Negotiating-10/100/1000Base-T-RJ-45-Ports
  • Managed-APs: Unterstützt 48 WLAN-APs (Default), mit Lizenz bis zu 240 WLAN-APs
  • WLAN-Funktionen: Unterstützt bis zu 64 SSIDs, unabhängiger Sensor-Modus und dynamische Kanalwahl, Profil-basierte Sicherheit, Daten-Weiterleitung und RF-Konfiguration
  • Sicherheit: MAC-Adressen-Filter via WLAN, unterstützt RADIUS-Server (Primary und Backup), unterstützt WPA/WPA2-PSK & Enterprise (Wi-Fi-Protected-Access), EAP-Typen: EAP-TLS, EAP-TTLS, -PEAP,-SIM,-FAST und –AKA, Policy-basierte Zugangskontrolle via AD oder LDAP, SPI-Firewall, starke Sicherheitsfeatures wie IDP, Anti-Virus & Application-Patrol
  • Montage: 19”-Einbau, 1 HE
  • Stromversorgung: 100-240 V, 50/60 Hz
  • Abmessungen: 431 x 44 x 520 mm (BxTxH)

Die Key-Features des NWA5160N Access Points

  • Netzwerkschnittstellen: 1 x 10/100/1000Mbit Base-T, Autosensing-LAN-Port
  • WLAN-Eigenschaften: 802.11a/b/g/n
  • Management: automatisches Erkennen/Nutzung mit NXC5200
  • Power-over-Ethernet: nach 802.3af
  • Stromversorgung: Switching 12VDC @ 1.5 Amp Max.
  • Abmessungen: 225 x 178 x 60 mm (BxTxH)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2049594 / Equipment)