Router unterstützt LTE und DC-HSPA+

Mehr Bandbreite durch Bündelung von vier LTE-Netzen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Viprinet Multichannel VPN Router 510 kann bis zu fünf WAN-Links (Mobilfunk und Gigabit-Ethernet) bündeln.
Der Viprinet Multichannel VPN Router 510 kann bis zu fünf WAN-Links (Mobilfunk und Gigabit-Ethernet) bündeln. (Bild: Viprinet)

Im Viprinet Multichannel VPN Router 510 können vier LTE-Modems gleichzeitig für mehr Bandbreite und Ausfallsicherheit sorgen. Alternativ kann in Verbindung mit der integrierten MIMO-Antennentechnik der Standard DC-HSPA+ von UMTS-Netzen genutzt werden.

Der Multichannel VPN Router 510 bietet zusätzlich einen Gigabit-Ethernet-Port, der es laut Viprinet ermöglicht, Satellitenfunk mit den vier Mobilfunkverbindungen zu bündeln, sowie einen integrierten WLAN-Access-Point (2,4 und 5 GHz) und einen GPS-Empfänger (L1-Band mit 1,57 GHz), mit dessen Hilfe sich die aktuelle Position des Routers in Google Maps anzeigen lässt. Dadurch könne der Router unter anderem im Transportwesen eingesetzt werden.

Der Router ist Viprinet zufolge kompakt, energieeffizient und robust und deshalb für den Einbau in Verkehrsmitteln aller Art, von Bussen über Züge bis hin zu Schiffen und Stretchlimousinen, prädestiniert. Neben der normalen Datenanbindung erlaubt die optimierte Ausnutzung der am jeweiligen Ort verfügbaren Bandbreite auch Anwendungen wie mobiles Video-Streaming.

Quality-of-Service-Funktionen regeln die Verteilung der Datenpakete über die verfügbaren Verbindungen dynamisch und adaptiv. Das Ergebnis ist Viprinet zufolge eine hohe Effizienz bei der Bündelung mehrerer WAN-Links mit unterschiedlichen und schwankenden Leistungsdaten. Verschlüsselung und eine laut Viprinet nicht nachvollziehbare Verteilung der Daten auf verschiedene WAN-Links soll die Sicherheit der Daten gewährleisten.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42339367 / Equipment und Services)