Im Test: Macallan Mail Solution 4.9.05

Kostenloser Mail-Server für kleine Windows-Netze

09.09.2008 | Autor / Redakteur: Götz Güttich / Florian Karlstetter

Der Freeware Mail Server Macallan Mail Solution besitzt ein umfangreiches Konfigurations-Interface.
Der Freeware Mail Server Macallan Mail Solution besitzt ein umfangreiches Konfigurations-Interface.

Die Macallan Mail Solution stellt einen vollwertigen Mailserver für Windows dar, der sich flexibel um Zusatzprodukte wie Anti-Virus- und Anti-Spam-Lösungen erweitern lässt. Die Lösung ist für bis zu 128 Arbeitsplätze kostenlos und gilt somit vor allem für kleinere IT-Umgebungen als eine interessante Alternative zu kostenpflichtigen Windows-Mail-Servern und Linux-basierten Open-Source-Produkten.

Mit der Macallan Mail Solution erhalten Administratoren einen Mail Server, der SMTP-, POP3-, IMAP-, HTTP-, NEWS-, SSL- und Tunnelverbindungen unterstützt. Die Software läuft offiziell auf Windows 2000 und Windows XP, im Test installierten wir das Programm auf einem Rechner unter Windows Server 2003 R2 mit Service Pack 2, auch dabei traten keinerlei Probleme auf.

Macallan Mail Solution arbeitet mit Clients wie Eudora, Outlook, Outlook Express, Pegasus Mail und Thunderbird zusammen. Sie unterstützt sowohl lokale Mail-Zustellungen als auch die Verwaltung von Mails, die aus dem Internet eingehen beziehungsweise den Versand von Mails an externe Mail-Adressen.

Filtermechanismen gegen Spammer auf Basis von DNS-Blacklisten gehören genauso zum Lieferumfang wie Funktionen zum Einrichten eigener Blacklists mit Schlüsselwörtern sowie von Friend-Listen. Anti-Viren-Features lassen sich über ein externes Antivirus-Programm einbinden und Administratoren, die in Umgebungen mit umfangreichen Anforderungen an den Schutz vor Spam arbeiten, sind sogar dazu in der Lage, Spamassassin als Anti-Spam-Lösung zu integrieren.

Näheres zur Installation von Spamassassin findet sich im Internet. An Sicherheitsfunktionen unterstützt die Macallan Mail Solution nicht nur SMTP-Authentifizierung, sondern auch SSL- und TLS-Verschlüsselung über die OpenSSL-Bibliotheken.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2015180 / Server und Desktops)