Suchen

Schneller zu gewünschten Kabeln und Boxen Konfigurator für LWL-Trunkkabel und Spleißboxen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

ZVK bietet eine neue Bestellhilfe für EasyLan-Produkte an. Ab sofort können Kunden LWL-Trunkkabel und Spleißboxen online konfigurieren. Fehler bei der Produktzusammenstellung würden automatisch eliminiert und die Durchlaufzeiten von der Bestellung bis zur Auslieferung verkürzt.

Firma zum Thema

Beim Konfigurator für LWL-Trunkkabel können Steckertyp, Faserzahl, Kabeltyp, Kabellänge, Aufteilkopf und Fan-Out ausgewählt werden.
Beim Konfigurator für LWL-Trunkkabel können Steckertyp, Faserzahl, Kabeltyp, Kabellänge, Aufteilkopf und Fan-Out ausgewählt werden.
(Bild: ZVK)

Beim Konfigurator für vorkonfektionierte LWL-Trunkkabel sei es möglich, Steckertyp (E2000, LC, SC, ST etc.), Faserzahl (4–144), Kabeltyp (OS2, OM3, OM4), Kabellänge (1–500 m) sowie Aufteilkopf und Fan-Out nach Beanspruchungsklassen – von einfachen Kunststoffaufteilern (FODH E) über stabile IP20-Aluminiumaufteiler (FODH 2) bis hin zu IP67-geschützten metallischen Aufteilern (FODH 1) – auszuwählen.

Nach Eingabe aller geforderten bzw. gewünschten Parameter erzeuge der Konfigurator einen individuellen Bestellcode, der an ein offizielles Angebot gekoppelt sei. Durch die Einbindung in das ERP-System des Herstellers könnten Kunden von einer schnelleren Bestellabwicklung und letztlich Auslieferung der Produkte profitieren.

Ebenso bestehe die Möglichkeit, Spleißboxen und Verteilerfelder in diversen Basic- und Premiumversionen in verschiedenen Varianten nach Adaptertyp, Adapteranzahl und Fasertyp individuell zusammenzustellen. Interessenten könnten ihre Konfiguration per Fotodarstellung genau verfolgen. Das System lasse dabei nur zulässige Kombinationen zu und erzeuge ebenfalls ein verbindliches Angebot.

(ID:46142779)