Suchen

Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s Glasfasernetz für Frankfurter Unternehmen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

1&1 Versatel verfügt in Frankfurt am Main über neue Glasfaserstrecken. Unternehmen in weiten Teilen der Mainmetropole können – u.a. aufgrund einer Main-Querung – nun über Glasfaseranschlüsse an das 1&1-Netz angebunden werden. Darin seien Datenübertragungsraten von bis zu 100 GBit/s möglich.

Firmen zum Thema

1&1 Versatel erweitert sein Glasfasernetz im Stadtgebiet von Frankfurt am Main.
1&1 Versatel erweitert sein Glasfasernetz im Stadtgebiet von Frankfurt am Main.
(Bild: © – M. Schönfeld – stock.adobe.com)

Für Frankfurt am Main sei der Glasfaserausbau ein bedeutender Standortvorteil, denn bei der Investitionsentscheidung von Unternehmen spiele neben der Verkehrsanbindung und der überregionalen Bedeutung des Standortes verstärkt die Verfügbarkeit einer modernen Telekommunikationsinfrastruktur eine ausschlaggebende Rolle. Diese werde dank der Anbindung an ein Glasfasernetz nun weiter verbessert.

Unternehmen in den neu mit Glasfaser erschlossenen Stadtteilen sollen in den kommenden Wochen von 1&1 Versatel Angebote je nach Unternehmensgröße erhalten. Für Interessenten, die prüfen möchten, ob ihr Unternehmen an die Glasfasertrasse angeschlossen werden kann, hat 1&1 Versatel einen Verfügbarkeits-Check eingerichtet.

(ID:44967186)