Suchen

PoE-Gerät für die WLAN-Standards 802.11a/b/g/n/ac Dual-Band-Access-Point für die Deckenmontage

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Der Access Point NWA1123-AC unterstützt den WLAN-Standard 802.11ac, die Funkfrequenzen 2,4 GHz und 5 GHz und ist laut Hersteller Zyxel für den Einsatz in Unternehmens- und Hospitality-Umgebungen, in Einkaufs- und Freizeitzentren sowie in Schulen und Universitäten geeignet.

Firma zum Thema

Zyxel hat den Access Point NWA1123-AC wie einen Rauchmelder designt.
Zyxel hat den Access Point NWA1123-AC wie einen Rauchmelder designt.
(Bild: Zyxel)

Der NWA1123-AC ist für Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s ausgelegt und verfügt über vier interne Smart-MIMO-Antennen. Das integrierte Dual-Band-Radio mit 2,4 GHz und 5 GHz überwindet Zyxel zufolge die Reichweitenbeschränkungen, denen miteinander konkurrierende 802.11-WLAN-Produkte unterliegen. Das Benutzererlebnis werde durch die Nutzung der weniger frequentierten 5-GHz-Frequenz verbessert. Damit könne das Netzwerk mehr Benutzer bedienen und sei in der Lage z.B. simultan mehr Videostreams zu bearbeiten. Insgesamt müssten weniger Access Points zum Einsatz kommen.

Der NWA1123-AC unterstützt Power over Ethernet (PoE) sowie die Funktionen Access Point, WLAN Repeater und Netzwerk-Service, über den Drucker, Faxgeräte oder andere kabelgebundene Geräte angeschlossen werden können. Laut Zyxel können mehrere VLANs eingerichtet und somit der Traffic von verschiedenen Benutzergruppen voneinander getrennt werden, sodass z.B. Mitarbeiter, Kunden und Gäste zu verschiedenen Bereichen Zugang haben.

(ID:42672815)