Mobile-Menu

Dual-Radio Access Point XV2-2T Cambium Networks launcht WiFi 6 Access Point

Mit dem Access Point XV2-2T bringt Cambium Networks einen Dual-Radio Outdoor Access Point für den neuen Wi-Fi-6-Standard heraus. Die Reichweite beträgt dem Hersteller zufolge einen Kilometer und deckt öffentliche Netzwerke und Campus-Netzwerke ab.

Firmen zum Thema

Der Outdoor Access Point XV2-2T unterstützt den neuesten Wi-Fi-Standard.
Der Outdoor Access Point XV2-2T unterstützt den neuesten Wi-Fi-Standard.
(Bild: Cambium Networks)

Cambium erweitert das Angebot um den XV2-2T Outdoor Wi-Fi 6 Access Point. Die Lösung wurde speziell für den Außeneinsatz entwickelt, um größere Flächen mit WLAN abzudecken. Die Reichweite beträgt dem Hersteller zufolge bis zu einen Kilometer. Diese kann je nach den regionalen Vorschriften jedoch variieren.

Spezifikationen

Der 582 x 200 x 80 Millimeter große und 1,2 Kilogramm schwere XV2-2T Access Point verfügt über einen Power over Ethernet (PoE) Port mit bis zu 30 Watt für die Anbindung externer IP- oder Ethernet-Geräte, wie IP-Kameras, 60 GHz-Nodes oder anderen Wi-Fi Access Points. Außerdem hat er zwei Antennen, die über 5 GHz und 2,4 GHz funken. Sie liefern laut Hersteller einen durchschnittlichen Gewinn von 7 dBi über 360 Grad.

Ein längeres Schutzintervall sowie eine Verstärkung der Präambel tragen zur Verbesserung der Signalintegrität bei, insbesondere in störungsanfälligen Netzen. In Verbindung mit den Multi-Gigabit 60 GHz cnWave-Lösungen des Herstellers für den Wi-Fi-Backhaul sollen Netzwerkbetreiber große Gebiete mit hoher Übertragungsgeschwindigkeit abdecken können. Die Verwaltung des Access Points erfolgt über das cnMaestroTM-System von Cambium.

(ID:47764182)