Netzwerkmanagement für große, dezentrale Installationen

Aruba liefert Software-Defined Branch

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Die SD-Branchenlösung wird als Teil von Aruba Central geliefert.
Die SD-Branchenlösung wird als Teil von Aruba Central geliefert. (Bild: Aruba)

Mit neuen Gateways und einer erweiterten Netzwerkmanagement-Lösung richtet sich Aruba an Kunden, die Filialnetzwerke modernisieren wollen. Die als Software-Defined Branch beworbene Lösung soll insbesondere Anforderungen von Cloud und IoT erfüllen.

Der zu Hewlett Packard Enterprise gehörende Netzwerkausrüster Aruba kündigt neue Branch Gateways an und erweitert seine Netzwerk-Managementlösung Aruba Central. Damit liefere man nun eine „Software-Defined Branch“-Lösung (SD-Branch), welche folgende Komponenten zusammenführt: Cloud-managed SD-WAN, kabelgebundene und drahtlose Netzwerklösungen sowie kontextbasierte Richtliniendurchsetzung.

Dank der Lösung sollen Unternehmen Zweigstellen vereinfacht sowie im großen Stil anbinden und verwalten können. Der Anbieter selbst spricht von einem bedeutenden Fortschritt, der über reine SD-WAN-Angebot hinausgehe. Als wesentliche Vorzüge nennt Aruba:

  • Einfacher unternehmensweiter Einsatz: Die Cloud-basierte Verwaltung ermögliche die zentrale Bereitstellung und Verwaltung von kabelgebundenen sowie drahtlosen Verbindungen innerhalb einer Filiale und von WAN- und Internetverbindungen per SD-WAN-Infrastruktur. Mit der neuen SD-WAN-Unterstützung sei Aruba Central dabei um automatisierte Konfigurationsmöglichkeiten, detaillierte Analysewerkzeuge und benutzerfreundliche Tools zur Fehlerbehebung erweitert worden. Zudem wirbt der Anbieter mit Zero Touch Provisioning.
  • Integrierte Sicherheitsmechanismen: Aruba offeriert Sicherheitslösungen samt automatisierten, feingliedrig justierbaren Funktionen zur Durchsetzung von Richtlinien innerhalb von Niederlassungen und im WAN. Hierbei präsentiert Aruba Zscaler als neuen „Aruba 360 Security Exchange Technologiepartner“, neue Integrationen mit Check Point Software Technologies und Palo Alto Networks beinhalten Cloud-basierte Firewall-Funktionen sowie eine Advanced Threat Protection mit fortgeschrittener Gefahrenerkennung.
  • Optimierte Zweigstellenumsetzung: Application, User und Device Contextual Awareness liefern granulare QoS am Standort und im WAN für SaaS, mobile UC und andere Remote-Anwendungen. Dies vereinfache die Priorisierung und Weiterleitung des LAN- und WAN-Verkehrs innerhalb und außerhalb der Niederlassungen.

Preis und Verfügbarkeit

Die SD-Branchenlösung von Aruba wird als Teil von Aruba Central geliefert, Access Points oder Switches müssten nicht aufgerüstet werden. Abonnementlizenzen werden dabei an jedem Standort von einem Zweigstellen-Gateway und außerdem von einem zentral gehosteten Headend-Gateway beansprucht. Hardware-Listenpreise beginnen bei 1.495 US-Dollar pro Gateway. Die Abonnementpreise sind ab 450 US-Dollar pro Gateway und Jahr erhältlich. Erste Kundenlieferungen beginnen noch im Juli 2018.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45370534 / Management)