Suchen

Definition Was ist New Work?

New Work ist ein vom Philosoph Frithjof H. Bergmann geprägter Begriff, aus dem sich neue Arbeitsmodelle der digitalisierten Gesellschaft ableiten lassen. Sie zeichnen sich durch Flexibilisierung der Arbeitszeit und des Arbeitsorts aus. Grundvoraussetzung für die neuen Arbeitsmodelle ist die Bereitstellung eines Digital Workspace, der die komplette Arbeitsumgebung in einem virtuellen Cloud Workspace abbildet.

Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
Die wichtigsten IT-Fachbegriffe verständlich erklärt.
(Bild: © aga7ta - stock.adobe.com )

Der Begriff New Work, im Deutschen "neue Arbeit" geht auf den 1930 in Sachsen geborenen österreichisch-US-amerikanischen Philosoph Frithjof H. Bergmann zurück. In seiner Auseinandersetzung mit dem Kommunismus und dem Kapitalismus versuchte der Philosoph ein Gegenmodell zu entwickeln, das durch Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft von der Knechtschaft der Lohnarbeit befreien soll.

Heute wird der Begriff häufig im Umfeld der Digitalisierung der Gesellschaft verwendet. In diesem Zusammenhang meint New Work unter anderem die Flexibilisierung der Arbeitszeit und des Arbeitsorts durch den Einsatz moderner Arbeitsmodelle und des Digital Workspace. In einem Digital Workspace ist die komplette Arbeitsumgebung und der Arbeitsplatz in einem vernetzten virtuellen Cloud Workspace abgebildet.

Zentrale Begriffe der neuen Arbeit sind Arbeitszeitflexibilisierung, Arbeitsortflexibilisierung, Flexibilisierung der Unternehmensstrukturen und die vernetzte Zusammenarbeit. Konkrete Umsetzungen sind beispielsweise die Vertrauensarbeitszeit, Home Office, flache Hierarchien und vernetzte Projektarbeit. Die neuen Arbeitsmodelle werden als eine Voraussetzung für das Gelingen der Digitalisierung und Globalisierung unserer Gesellschaft betrachtet.

Die zentralen Merkmale der neuen Arbeit

Im ursprünglichen von Frithjof H. Bergmann verwendetem Sinn des Begriffs, sind die zentralen Merkmale Selbstständigkeit, Freiheit und Teilhabe an der Gemeinschaft. Sie sollen die Kreativität und die Persönlichkeit der Individuen entfalten und zu mehr Handlungsfreiheit führen. Überträgt man diese Betrachtung auf neue Arbeitsmodelle, sind die zentralen Merkmale der New Work folgende:

  • Beendigung starrer Arbeitsmodelle mit festen Arbeitszeiten
  • keine starren Organisationsstrukturen
  • Freiheit in der Wahl der Arbeitszeit
  • Freiheit in der Wahl des Arbeitsorts
  • projektorientierte Arbeit in Teams
  • mehr Selbständigkeit der Arbeitenden – Zunahme freiberuflicher Tätigkeiten
  • Zunahme des sogenannten Crowdworkings
  • voll digitalisierte Arbeitsplätze (Digital Workplace)
  • voll digitalisierte Arbeitsumgebungen (Digital Workspace)

New Work und der Digital Workspace

Der Digital Workspace stellt eine Grundvoraussetzung zur Umsetzung des New-Work-Gedankens dar. Klassische, ortsgebundene Arbeitsplätze beispielsweise im Büro bieten nicht die Flexibilität und Agilität, die das digitale Geschäft erfordern. Es sind digital transformierte Arbeitsplätze und Arbeitsumgebungen notwendig, wie sie ein Digital Workspace bereitstellt. Es entsteht ein vernetzter virtueller Cloud Workspace, der den Zugriff auf alle notwendigen Informationen und Arbeitsmittel ermöglicht unabhängig von Ort und Zeit.

Die zentralen Anforderungen an den Digital Workspace sind Flexibilität und Mobilität. Konkrete Ansätze sind das Home Office, Co-Working-Spaces, die mobile Arbeit mit Smartphones, Tablets und Laptops und Konzepte wie BYOD (Bring Your Own Device). Mehr und mehr steht das Ergebnis der Arbeit im Vordergrund und nicht wann und wo die Arbeit erbracht wird. Der Digital Workspace stellt als eine Art zentrale Plattform die Werkzeuge und Informationen für ein globale Zusammenarbeit über organisatorische Grenzen hinweg zur Verfügung. Auf einer überall nutzbaren Arbeitsplatzoberfläche finden die Arbeitenden alle benötigten Funktionen an einer Stelle.

Vorteile durch New Work und den Digital Workspace

Neue Arbeit und der Digital Workspace bieten unter anderem folgende Vorteile:

  • mehr Kreativität
  • mehr Innovationen
  • höhere Produktivität
  • effizientere Kommunikation
  • orts- und zeitunabhängiger Zugriff auf alle benötigten Informationen und Werkzeuge
  • bessere Zusammenarbeit
  • zufriedenere Arbeiter und mehr Motivation durch mehr Freiheiten
  • kein zeitaufwendiges Pendeln mehr zu festen Arbeitsorten

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46256942)

Über den Autor