Suchen

Konkurrenz von AWS Chime Unify schafft Meeting-Raum in Circuit

| Autor / Redakteur: M.A. Sylvia Lösel / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Für schnelle, kleinere Meetings mit Audio- und Videokonferenz-Möglichkeiten bietet Unify nun ein Erweiterungs-Modul für seine UC-Lösung Circuit an.

Firmen zum Thema

Schnell und unkompliziert virtuelle Meetings abhalten – das soll ein neues Modul für Circuit leisten.
Schnell und unkompliziert virtuelle Meetings abhalten – das soll ein neues Modul für Circuit leisten.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Mit dem neuen Modul „Circuit Meeting Room“ können Mitarbeiter schnell Meetings abhalten und müssen dabei weder auf Videokonferenzen noch auf Collaboration-Tools verzichten. Der Trend zu Großraumbüros und einer mobileren Belegschaft sorgt für wachsende Nachfrage nach Konferenzräumen und Treffpunkten.

Die Unify-Lösung soll die Lücke schließen zwischen teuren Systemen für große Konferenzräume und PC-basierten Lösungen, die sich nicht erweitern lassen. Circuit Meeting Room ist schon für einen Bruchteil der Kosten herkömmlicher Videokonferenzlösungen erhältlich und ist im Gegensatz zu PC-basierten Lösungen einfach erweiterbar.

Damit ist Video-Conferencing für jeden verfügbar, und zwar auf Basis bereits vorhandener Technologien. Circuit Meeting Room lässt sich mit Standardgeräten für Audio- und Videokonferenzen verbinden. Das System wird über einen Client gesteuert – proprietäre Komponenten wie Fernbedienungen, Tastaturen und ähnliches entfallen.

Desktop-App

Neu im Circuit-Universum ist eine Desktop-App. Sie bietet denselben Funktionsumfang wie die Web-Version und richtet sich an Anwender, die eine Lösung außerhalb des Browsers brauchen. Der Client verfügt über eine Autostart-Funktion und eine Funktion zum Bildschirm-Teilen. Beim Start werden automatisch Updates durchgeführt.

Künftig sollen außerdem Apple CallKit und SiriKit auf Geräten mit iOS 10 unterstützt werden.

Circuit ist auf dem Mobile World Congress am Stand der Atos Gruppe, Stand 5131 in Halle 5, vertreten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44530260)

Über den Autor

M.A. Sylvia Lösel

M.A. Sylvia Lösel

Chef vom Dienst (Online), Redakteur/Editor