Mobile-Menu

Digitales Deutschland Und welcher Online-Nutzertyp sind Sie?

Autor / Redakteur: Gesine Herzberger / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Das Internet ist längst in unserer Mitte angekommen, jeder ist fast immer online. Wirklich jeder? Eine neue Studie zur Digitalisierung identifiziert sechs Nutzertypen und bringt damit verblüffende Ergebnisse zu Tage.

Firma zum Thema

Es gibt sechs verschiedene Typen von Internetnutzern, ergab die Studie „D21-Digital-Index“.
Es gibt sechs verschiedene Typen von Internetnutzern, ergab die Studie „D21-Digital-Index“.
(Bildquelle: © TNS Infratest, April 2013)

Längst nicht jeder Deutsche nutzt das Internet oder seine mobilen Helfer wie Laptops, Tablets und Smartphones. Und längst nicht jeder sieht nur die damit verbundenen Vorteile. Tatsächlich ist die Gesellschaft trotz aller Begeisterung für Online noch nicht vollständig in der digitalen Welt angekommen. Dies belegt der aktuelle D21-Digital-Index der Initiative D21. Im Rahmen der Studie wurde die Bevölkerung unter anderem hinsichtlich ihrer Internetnutzung befragt; relevante Dimensionen waren dabei „Zugang und Kompetenz“ sowie „Offenheit und Nutzung“. Anhand der Ergebnisse wurden sechs unterschiedliche Online-Nutzertypen charakterisiert.

(ID:39537330)