Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

FTTB-Lösung für ultrabreitbandige Anwendungen

Einsatz in Mehrfamilienhäusern

FTTB-Lösung für ultrabreitbandige Anwendungen

27.05.19 - Die Distribution Point Unit (DPU) MileGate 2042 bietet Keymile zufolge in einer kompakten Bauform acht G.fast-Ports mit Profil 212a. Auf kurzen Anschlussleitungen, so der Hersteller, könnten Netzbetreiber damit eine Datenrate von nahezu 2 GBit/s erreichen. lesen

DE-CIX jetzt mit 400-Gigabit-Ethernet

Start am Internetknoten Frankfurt

DE-CIX jetzt mit 400-Gigabit-Ethernet

11.04.19 - Als Reaktion auf die wachsende Nachfrage nach mehr Datenkapazität bietet DE-CIX jetzt auch 400GbE-Zugangstechnologie an. Die Erweiterung basiere auf der DE-CIX-Apollon-Plattform, bei der Nokia-Router eingesetzt werden. Die 400GbE Nokia Linecards seien ab sofort am DE-CIX Frankfurt verfügbar. lesen

FACHARTIKEL

So bauen Telkos ihre Netze für 5G um

VMware arbeitet an Cloud Infrastructure Execution Environment

So bauen Telkos ihre Netze für 5G um

01.08.18 - Telkos und deren Ausrüster diskutieren aktuell darüber, wie sie Infrastrukturen für kommende 5G-Netze aussehen müssen. Gefordert werden dabei ganz neue Grade von Effizienz, Automatisierung und Abstraktion. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

Umfangreichstes NFV-Partnerprogramm

Über 50 Partner, 50 kommerzielle VNFs, 25 Whitebox Server

Umfangreichstes NFV-Partnerprogramm

15.02.19 - ADVA Optical Communications (ADVA) wirbt mit dem branchenweit umfangreichsten Partnerprogramm für Network Functions Virtualization (NFV) – sein Name: Ensemble Harmony. lesen