Zum Special Carrier & Provider

 

Willkommen im Special Carrier & Provider

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,
 

Andreas Donner, Chefredakteur IP-Insiderschon der Titel zeigt, warum dieses Special einen Nerv trifft. Denn Telekommunikation, wie sie einmal war, gibt es nicht mehr. Mit dem Internet-Protokoll ändern sich die Access-, Transport- und Core-Netze zu Universal-Netzwerken, die Sprache und Daten – getrennt und in Kombination – liefern.

Breitband per Kupfer, Glasfaser und Funk ermöglichen viele Arten von Diensten und Dienstleistungen. Telefonie ist nunmehr ein Bestandteil von Unified Communications mitsamt Video-Konferenzen beziehungsweise Triple Play, inklusive Video-Streaming und IPTV. So wandeln sich Telco-Konzerne zu IT- und TK-Services-Anbietern, konsumieren ihrerseits jedoch auch Netz- und IT-Kapazitäten.

Umgekehrt werden Dienstleister aus der IT und der Energiebranche zu Carriern und Providern.
Konvergenz und Diversifizierung passieren nicht ohne Knirschen. Häufig fehlt entweder TK- oder IT-Know-how, aber auch Technik. Damit räumt unser Special auf; es bietet Artikel, Videos, Whitepaper, Grundlegendes, Hintergründiges und Aktuelles in sechs Themenbereichen.

Andreas Donner
Chefredakteur IP-Insider

Bis zu 1 GBit/s für rund 49.000 Unternehmen

Glasfaserausbau in Gewerbegebieten

Bis zu 1 GBit/s für rund 49.000 Unternehmen

23.05.18 - Die Deutsche Telekom setzt ihren bundesweiten Glasfaserausbau in Gewerbegebieten fort. Der Netzbetreiber möchte für das aktuelle Projekt 3.500 Kilometer Glasfaser verlegen und Unternehmen in 75 Städten und Gemeinden bis 2019 mit Bandbreiten bis zu 1 GBit/s an das Netz anbinden. lesen

Filiago lichtet Tarifdschungel ein wenig

Satelliteninternet von 25 GByte bis zur Fair-Use-Flatrate

Filiago lichtet Tarifdschungel ein wenig

11.04.18 - Filiago verschlankt sein Tarifangebot für satellitengestützte Internetzugänge. Privatkunden macht man nun drei Angebote, die sich allein im Transfervolumen unterscheiden. lesen

NEWS UND INTERVIEWS

SpaceX testet Satellitenbreitband

Microsat-2a und Microsat-2b fliegen bei PAZ-Mission mit

SpaceX testet Satellitenbreitband

26.02.18 - Nach einem ausgedienten Tesla-Roadster wird SpaceX in Kürze auch eigene Kommunikationssatelliten ins All schießen, um ein eigenes Breitbandnetz zu testen. lesen