Suchen

CeBIT 2011: Aagon präsentiert neuen Installationsrekorder für ACMP 3.8 Softwareverteilung ohne Setup-Routine oder MSI-Paket

| Redakteur: Ulrike Ostler

Der Messeauftritt von Aagon Consulting konzentriert sich auf eine optimierte Softwareverteilung. Das soll insbesondere die aktuelle Version 3.8 der Client-Management-Software ACMP erlauben. Mit dem Modul „Automate“ werde eine eigene Setup-Routine oder ein MSI-Paket unnötig. Für Anwender, die Software über mehrere Standorte verteilen müssen, eignen sich die File-Repositories im ACMP-Update.

Firma zum Thema

Verpackt wie in einem Leitz-Ordner: Die Client-Management-Software „ACMP“ von Aagon
Verpackt wie in einem Leitz-Ordner: Die Client-Management-Software „ACMP“ von Aagon
( Archiv: Vogel Business Media )

ACMP Automate ist ein Installationsrekorder, der alle Eingaben und Einstellungen einer Softwareinstallation auf einem Testsystem aufzeichnet und daraus ein automatisch ablaufendes Installationspaket erstellt. Dieses Paket lässt sich im Anschluss direkt in die Version 3.8 des Client-Management-Werkzeugs importieren und per Mausklick an beliebige Benutzergruppen verteilen. Der Editor des Moduls ermöglicht zudem eine manuelle Bearbeitung aller aufgezeichneten Daten.

Für Anwender des Management-Tools, die Software über mehrere Standorte verteilen müssen, eignen sich die File-Repositories von ACMP 3.8. Diese lokalen Speicher für Installationspakete setzen pro Standort lediglich ein Netzwerklaufwerk voraus.

Deren lokale Daten synchronisiert ACMP automatisch mit einem zentralen Verteilungs-Repository. Administratoren können die Replikation der Pakete zeitgesteuert anstoßen und dabei auch Bandbreitenbeschränkungen für die Übertragung der Daten über das WAN festlegen.

Zu finden auf der Messe:

Als weiteren Messeschwerpunkt nennt der Hersteller auf seinem Stand Strategien zur erfolgreichen Migration auf Windows 7.

Auf der größten IT-Messe CeBIT, die 2011 vom 1. bis zum 5. März in Hannover stattfinden wird, ist Aagon Consulting in Halle 3 auf dem Stand G08 zu finden.

Artikelfiles und Artikellinks

Link: CeBIT 2011

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 2049215)