Mobile-Menu

Upgrades als Download für R6300 Router und A6200 USB-Adapter Netgear liefert Beamforming per Firmware

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Per Beamforming will Netgear Reichweite und Stabilität von R6300 Dualband Gigabit Wireless Router und A6200 Wireless Dualband USB-Adapter verbessern. Die passenden Firmware-Upgrades sind jetzt verfügbar.

Firmen zum Thema

Bis zu 60 Prozent mehr Reichweite will Netgear mit den optionalen 802.11ac-Funktionen liefern.
Bis zu 60 Prozent mehr Reichweite will Netgear mit den optionalen 802.11ac-Funktionen liefern.
(Bild: Netgear)

Jetzt von Netgear vorgestellte Firmwareupgrades sollen die Qualität und Reichweite drahtloser Netze um fast 60 Prozent steigern. Dabei setzt der Hersteller auf Beamforming, eine von IEEE 802.11ac vorgesehene, aber optionale Technik mit der das Strahlungsprofil von Antennen an jeweilige Erfordernisse angepasst werden kann.

Mit den Upgrades für den Router R6300 und den USB-Adapter A6200 will der Anbieter ein WLAN-Feintuning für verbesserte Sende- und Empfangsleistung sowie eine erhöhte Leistungsstärke liefern. Obwohl Netgears "hauseigene Implementierung" dabei dem Standard entspreche, bemühen sich die Marketingexperten des Herstellers um eine individuelle Note und sprechen von einer "Beamforming+-Technologie", die sich beispielsweise durch optimierte Treiber auszeichne.

Um die volle Leistung des R6300 auszuschöpfen, empfiehlt der Hersteller Kunden konsequenterweise auch den USB-Adapter A6200 aus eigenem Hause. Wahlweise tauge auch ein weiterer R6300 als WLAN-Bridge, um ein bestmögliches, drahtloses Streamen von HD-Videos oder Games zu gewährleisten.

Die aktualisierte Firmware für R6300 Dualband Gigabit Wireless Router (Firmware Version 1.0.2.68) und A6200 Wireless Dualband USB-Adapter (Software Version 1.0.0.26) bietet Netgear als Download an.

(ID:39314370)