Support, Starterkits und Schulungen für Open Networking

Mellanox unterstützt SONiC umfassend

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

AP2 heißt: Mellanox unterstützt Nutzer von Spectrum-Chips bis hin zur Protokollebene.
AP2 heißt: Mellanox unterstützt Nutzer von Spectrum-Chips bis hin zur Protokollebene. (Bild: Mellanox)

Mellanox kündigt umfassende Supportangebote für das offene Netzwerkbetriebssystem SONiC an. Die richten sich an Kunden mit großen Installationen auf Switches der Serien SN2000 und SN3000. Flankierend kündigte der Anbieter weitere OCP SmartNICs an.

Mit den jetzt vorgestellten „ASIC-to-Protocol (A2P) Customer-Support-Lösungen“ will Mellanox seine Kunden umfassend beim Betrieb des Open-Source-Netzwerkbetriebssystems SONiC (Software for Open Networking in the Cloud) unterstützen. Das Angebot richtet sich an Nutzer von Switches der Serien SN2000 sowie SN3000.

Juniper unterstützt SONiC

Netzwerkbetriebssystem für vereinfachtes Switch-Management

Juniper unterstützt SONiC

05.04.19 - Bei LinkedIn oder Alibaba ist Microsofts Netzwerkbetriebssystem SONiC bereits im produktiven Einsatz, 2019 soll die Lösung auch kommerziell zunehmend unterstützt werden. Auf dem Weg dahin kündigt jetzt Juniper Networks entsprechende Integrationen an. lesen

Zum Angebot gehören dabei...

  • Umfassende A2P-Supportverträge, die alle Aspekte der Switch-Hardware und -Software umfassen, einschließlich: ASIC (Application-Specific Integrated Circuit), SAI (Switch Abstraction Interface), Systemhardware, Netzwerkbetriebssystem sowie Netzwerkprotokolle.
  • SONiC-Starterkits, basierend auf getesteten und verifizierten Use-Cases mit exemplarischen Switch-Konfigurationen, Topologieleitfäden, Testplänen sowie Ansible-Skripten zur Vereinfachung und Beschleunigung von Implementierungen.
  • Ein SONiC-Zertifizierungsprogramm der Mellanox Academy. Hierbei sollen sich Netzwerkverantwortliche mit Cloud-Scale-Tools und -Betrieb vertraut machen.

Flankierend zum Supportangebot SONiC-Support hat Mellanox weitere OCP SmartNICs angekündigt, die auf den „ConnectX-6 Dx ASICs“ und „BlueField-2 I/O Processing Units (IPU)“ basieren. Das Mellanox OCP SmartNIC-Portfolio biete eine hohe Performance und erweiterte Funktionen, welche die Mellanox Open-Ethernet-Switches sowie die nun vorgestellte Unterstützung für SONiC ergänzen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46165142 / Betriebssysteme und Netzwerk-Software)