Interconnection Agreement

Level 3 und Google verschalten Backbones

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Level 3 plant für das nächste Jahrzehnt und darüber hinaus.
Level 3 plant für das nächste Jahrzehnt und darüber hinaus. (Bild: Google/Layer 3)

Level 3 Communications (Level 3) und Google haben ein neues Interconnection Agreement beschlossen. Beide Anbieter wollen ihre globalen Backbone-Netzwerke demnach für mehrere Jahre gebührenfrei zusammenschalten.

Bei ihrer jetzt bekannt gegebenen Zusammenschaltungsvereinbarung setzen Kommunikationsdienstleister Level 3 und Technologieriese Google auf das so genannte Bit-Meilen-Bilanz-Konzept. Die Partner verpflichten sich also, die gleiche Menge an Bits pro Meile zu übertragen. Bedarfsabhängig solle das Abkommen den weiteren Zuwachs von Netzübergabepunkten zwischen Level 3 und Google ermöglichen und so die ständig wachsende Nachfrage nach Internetservices unterstützen.

Laut Level 3 läuft das gebührenfreie Interconnection Agreement über mehrere Jahre. Beide Unternehmen könnten so Kundenbedürfnisse für das nächste Jahrzehnt und darüber hinaus bedienen.

Kamran Sistanizadeh, Vice President Network Operations bei Google, kommentiert: „Google investiert jedes Jahr in seine Infrastruktur, um seinen Kunden und Endnutzern Inhalte und Dienstleistungen möglichst nah bereitzustellen. Diese Investition in die Infrastruktur ist die Grundlage für Verbindungen zu Netzwerkanbietern auf der ganzen Welt und wir freuen uns über weitere Netzwerkanbieter, die mit Google ähnliche Vereinbarungen schließen“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43827379 / Märkte & Services)