Suchen

Alle Endpunkte fest im Griff eBook "Endpoint-Management in der Praxis" verfügbar

Ganz unterschiedliche Geräte im Netzwerk in einer einheitlichen Konsole betreuen und warten, das klang für viele Administratoren in früheren Zeiten wie ein reines Wunschdenken. Heute versprechen viele Lösungen der unterschiedlichsten Anbieter all das und mehr: Endpoint Management soll unter einer Oberfläche so wichtige Aufgaben wie Betriebssystem-Rollout, Patch- und Lizenzmanagement bis hin zur Sicherheit der Endgeräte vereinen.

Das eBook "Endpoint-Management in der Praxis" beleuchtet alle Aspekte rund um die universelle Administration von IT-Systemen via UEM.
Das eBook "Endpoint-Management in der Praxis" beleuchtet alle Aspekte rund um die universelle Administration von IT-Systemen via UEM.
(Bild: VIT / © ZinetroN - stock.adobe.com [M])

Unser eBook "Endpoint-Management in der Praxis" gibt einen Überblick darüber, wie der Stand der Technik beim Endpoint-Management und auch ganz besonders im Bereich Unified Endpoint Management (UEM) im Jahr 2020 ist, stellt unterschiedliche Aspekte und Ansätze vor, betrachtet wichtige Bereiche und diskutiert auch Problempunkte.

Endpoint -Management – was es verspricht und was es leisten kann

Der oft zitierte „Gerätezoo“ in den Unternehmen wächst und wächst. Viele Techniken und Lösungen der unterschiedlichsten Anbieter versprechen, diese Problematik zu lösen. Wir bieten einen Blick auf die Endpunkte „an sich“, deren Verwaltung und auf mögliche Lösungsansätze, die den Administratoren das Leben erleichtern.

Auf dem Weg zum gemeinsamen Workspace

Mit den vielfältigen Veränderungen an den Arbeitsplätzen, die weg vom „festverdrahteten“ PC im Unternehmen hin zum so genannten digitalen Workspace gehen, kommen schließlich auch die traditionellen Verwaltungsmethoden für die Endpunkte auf den Prüfstand. Wie hängen die „Digitale Transformation“ der „Universelle Workspace“ und die Verwaltung der Endpunkte zusammen? Was bedeutet das für die IT-Profis und dien Endanwender im Unternehmen?

Sicherheit, Sicherheit und mehr Sicherheit

Die größte Herausforderung bei der Verwaltung der Endpunkte: Administratoren müssen die zu verwaltenden Systeme möglichst gegenüber jeder unerwünschten Einflussnahme absichern. Endpoint Management Lösungen bieten hierfür eine ganze Reihe von Funktionen und oft auch einige Spezialitäten, die wir ebenfalls im eBook etwas näher beleuchten.

Das passende Endpoint-Management

Es gibt immer mehr verschiedene Arten von Endpoints – vom klassischen PC bis hin zum Smart-Home- oder IoT-Device. Für beinahe alle Varianten gibt es auch eine Management-Lösung. Aber ist das wirklich erforderlich? Gibt es nicht eine „One Size-fits All“-Lösung? Das eBook zeigt, warum das so nicht möglich ist und warum die modernen Management-Lösungen trotzdem vielen Ansprüchen gerecht werden können.

Registrierten Lesern von IP-Insider steht das eBook "Endpoint-Management in der Praxis" ab sofort kostenfrei zum Download zur Verfügung. Eine Registrierung ist ebenfalls kostenfrei möglich und erlaubt auch den Zugriff auf alle bisher erschienenen und zukünftigen eBooks sowie auf alle anderen registrierungspflichtigen Inhalte unseres Portals.

(ID:46982686)

Über den Autor