MYTHINGS-Plattform startet mit Modul, weitere in Planung

BehrTech unterstützt IIoT-Prototyping

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Entwickler können die Funkmodule über Click Boards mit Sensoren oder Schnittstellen ergänzen.
Entwickler können die Funkmodule über Click Boards mit Sensoren oder Schnittstellen ergänzen. (Bild: BehrTech)

Mit dem MYTHINGS Module präsentiert BehrTech eine vorkonfigurierte Prototyping-Lösung für Systemintegratoren und andere Anbieter. Die sollen mit dem mikroBUS-kompatiblen Board rasch IIoT-Lösungen entwickeln. Weitere MYTHINGS-Angebote sollen folgen.

Die jetzt von BehrTech vorgestellte MYTHINGS-Plattform soll die Entwicklung von Low Power Wide Area Networks (LPWAN) vorantreiben, die auf MIOTY basieren – einem für das Internet der Dinge optimierten Funkverfahren, das dem ETSI standard TS 103-357 entspricht und besonders zuverlässig sowie energieeffizient arbeiten soll.

Zunächst bietet BehrTech ein MYTHINGS Module an. Bereits in unter einer Stunde sollen Entwickler damit einen kompletten Sensor-Prototyp erstellen. Das Modul entspricht dem mikroBUS-Standard. Somit könnten Nutzer auf 600 verfügbare Click Boards zurückgreifen, um das Funkmodul mit passenden Sensoren, Schnittstellen oder Verstärkern zu ergänzen.

MIOTY zerhackt Telegramme für IoT

Robuster Schmalbandfunk für das Internet der Dinge

MIOTY zerhackt Telegramme für IoT

16.01.19 - Neben Sigfox und LoRA taugt auch das vom Fraunhofer IIS entwickelte Protokoll MIOTY für IoT-Übertragungen im lizenzfreien Spektrum um 868 MHz. Das Verfahren soll deutlich robuster arbeiten als bisherige Lösungen – der Wettbewerb zweifelt das an und betont eigene Vorteile. lesen

Passend zum MYTHINGS Rapid Prototyping Module offeriert der Anbieter eine mikroSDK-konforme Code-Bibliothek. Die erlaube es Nutzern, eigene Anwendungen für die Plattform zu kompilieren. Die MYTHINGS Library beschreibt der Hersteller dabei als ressourcenschonende Software mit standardisierter Schnittstelle (AT-Command Protocol).

Bei der jetzt präsentierten Lösung will es BehrTech übrigens nicht belassen. Noch in diesem Jahr soll unter der Marke MYTHINGS eine Reihe weiterer Produkte erscheinen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45978179 / Standards & Netze)