Meru AP832 in sieben von acht Testkategorien vorn

Test: Meru-AP schneller als Konkurrenz von Cisco und Aruba

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Der Access Point Meru AP832 ist mit und ohne externe Antennen verfügbar.
Der Access Point Meru AP832 ist mit und ohne externe Antennen verfügbar. (Bild: Meru Networks)

Laut den Ergebnissen einer 802.11ac-Wettbewerbsprüfung des Testlabors The Tolly Group übertraf der WLAN-Access-Point Meru AP832 das Konkurrenzprodukt Cisco AP3702i in sieben, den Aruba AP225 sogar in allen acht Multi-AP/Multi-Client-Testumgebungen.

Der Tolly-Group-Test ermittelte Performance-Unterschiede im Video-Streaming-Traffic-Test. Hier sei der Meru AP832 43 Prozent schneller als der Cisco AP3702i und 103 Prozent als der Aruba AP225 gewesen. Der Meru-AP hätte auch weit niedrigere Latenz beim Video-Streaming gezeigt – 56 Prozent niedriger als der Cisco- und 61 Prozent niedriger als der Aruba-AP.

Die Traffic-Tests variiert Tolly nach Art und Richtung, d.h. auch im Downstream und bei bidirektionalen Daten; ebenso beim bidirektionalen VoIP und unidirektionalen bzw. Downstream Video-Streaming. Tests seien innerhalb von Single- und Multi-AP-Konfigurationen durchgeführt worden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42777630 / Equipment)