Suchen

Gut geschirmte Snap-in-Buchse für Rechenzentren RJ45-Buchse von Nexan bekommt Cat-6a-Zertifikat

| Redakteur: Ulrike Ostler

Die LAN-Mark-6A RJ45“-Buchse von Nexans Cabling Solutions, Mönchengladbach, wurde nach Cat.6A-Richtlinien zertifiziert. Die EC Cabling Gruppe der Delta (Danish Electronics, Light & Acoustics), Hørsholm/Dänemark, hat die bis zu 500 Megahertz spezifizierte und für 10 Gigabit Ethernet geeignete Buchse auf die Normen „Draft ISO/IEC 11801: 2002 Amendment 2, Category 6A“, „Reference Draft IEC 60603-7-51/Draft IEC 60512-27-100“ und „ANSI/TIA-568-B.2-10, Category 6A“ hin überprüft.

Die geschirmte Snap-in-Buchse von Nexans „LANmark-6A“
Die geschirmte Snap-in-Buchse von Nexans „LANmark-6A“
( Archiv: Vogel Business Media )

Die abwärtskompatible Buchse LAN-Mark 6A nutzt eine RJ45-Schnittstelle und hat kabelseitig ein geschlossenes EMV-Cover (Elektromagnetische Verträglichkeit) zur 360-Grad-Schirmkontaktierung. Dies sorgt für die guten Schirmungseigenschaften und Immunität gegen Nah-, Fern- und Fremdübersprechungseffekte (NEXT, Near End Crosstalk; FEXT, Far End Crosstalk; AXT, Alien Crosstalk) sowie gegen andere Störstrahleinwirkungen.

Aufgrund der Cat.6A Channel-Werte und der Unterstützung sehr kurzer Link-Längen von nur zwölf Metern im 3-Connector-Channel eignet sich das Produkt vor allem für den Einsatz in Rechenzentren.

Nexans Deutschland bietet ein Programm an Hochleistungskabeln, Systemen und Komponenten für die Telekommunikation und den Energiesektor sowie supraleitende Materialien und Komponenten, Cryoflex Transfersysteme und Spezialmaschinen für die Kabelindustrie. Gefertigt wird im In- und Ausland mit rund 6.240 Mitarbeitern.

Weitere Vorteile

Das Nexans-„LAN-Mark-6A“-Verkabelungssystem will neben der jetzt zertifizierten Interoperabilität einfache Installationsmöglichkeiten durch die hohe Systemtoleranz bieten. Unnötige Kabelüberlängen in Rechenzentren lassen sich damit vermeiden, teilt der Herstellter mit.

Zu den weiteren Pluspunkten zählt Nexan: Knappe Pass-Resultate während der Feldmessung, da das System Reserven bereithalte.

(ID:2040245)