Mobile-Menu

Hilfe bei der Dokumentation von Subnetzen Opensource IP-Adress­ver­waltung phpIPAM

Autor / Redakteur: Thomas Joos / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Viele IT-Verantwortliche stehen vor dem Pro­blem, dass eingesetzte IP-Adresse, Sub­netze und VLANs in ihrem Netzwerk stark anwachsen, oft aber kaum dokumentiert sind. Zwar lassen sich die notwendigen Daten zumindest in IPv4-Umgebungen auch in Excel-Tabellen erfassen, besser geeignet und ab IPv6 alternativlos ist aber Spezialsoftware wie die bspw. das Opensource-Tool phpIPAM.

Die webbasierte Opensource-Adressenverwaltung phpIPAM beherrscht IPv4 und IPv6.
Die webbasierte Opensource-Adressenverwaltung phpIPAM beherrscht IPv4 und IPv6.
(Bild: Joos)

Unternehmen, die eine Vielzahl an IP-Adressen verwalten müssen und zahlreiche Subnetze und VLANs eingebunden haben, sollten sich die webbasierte Opensource-Adressenverwaltung phpIPAM ansehen. Die PHP-basierte Anwendung speichert die Daten in einer MySQL-Datenbank. LAMP oder WAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP) reichen aus, um phpIPAM zu verwenden.

Mit der Software lassen sich aber nicht nur IP-Adressen, Subnetze und VLANs dokumentieren, sondern über eine webbasierte Oberfläche auch beantragen. Den Antrag erhalten Administratoren in der Software, und können auf Wunsch die Daten zuweisen und auch gleich übernehmen. In der Bildergalerie zu diesem Artikel sind die einzelnen Funktionen der Software näher erläutert.

IPv4- und IPv6 effizient verwalten

Die Aufgabe von phpIPAM besteht darin, IP-Adressen, Subnetze und VLANs zu verwalten und zu dokumentieren. Die IP-Adressen lassen sich gruppieren. Auch Berechtigungen für die Verwaltung und den Zugriff auf einzelne IP-Adressen lassen sich festlegen. Die Software kann IPv4, aber auch IPv6-Adressen verwalten und dokumentieren.

Eine Verwaltung der Benutzerrechte in der Software ist über LDAP möglich, lässt sich aber auch mit internen Authentifizierungsmöglichkeiten durchführen. Neben einzelnen Benutzern können auch ganze Gruppen definiert werden, die Zugriff auf bestimmte IP-Adressen und deren Dokumentation haben. Über das Administrator-Menü in der Weboberfläche stehen alle dazu notwendigen Optionen zur Verfügung (siehe Abbildung 1).

Schnelles Suchen und Finden

phpIPAM hilft auch dabei, nach bestimmten Adressen, Subnetzen und VLANs zu suchen. Die einfache Suchoberfläche (siehe Abbildung 2) ermöglicht das extrem schnelle Suchen und Finden. Das erleichtert die Arbeit mit dem Tool und verbessert die Übersicht. Auf Wunsch lassen sich die Daten auch exportieren, um zum Beispiel Daten von Teilbereichen auszulesen.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 12 Bildern

(ID:44125150)

Über den Autor

 Thomas Joos

Thomas Joos

Freiberuflicher Autor und Journalist