Mobile-Menu

Allied Telesis AT-2716POE/FXSC-001 macht RJ45 fit für FTTD NIC koppelt Kupfer mit Glasfaser

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Allied Telesis will Ethernet-VoIP-Telefone sicher ins Glasfasernetz bringen – mit einer AT-2716POE/FXSC-001 genannten PC-Steckarte, die PoE- und Glasfaser-Ports auf einer Platine vereint.

Anbieter zum Thema

Die PCI-2.0-kompatible Steckkarte unterstützt IPv6, VLANs sowie Link Aggregation.
Die PCI-2.0-kompatible Steckkarte unterstützt IPv6, VLANs sowie Link Aggregation.
(Bild: Allied Telesis)

Netzwerkausrüster Allied Telesis hat eine Netzwerkkarte vorgestellt, mit der sich kupfergebundene VoIP-Telefone, WLAN-Hotsports oder Überwachungskameras mit FTTD-Netzen (Fiber to the Desk) verbinden lassen. Die für Desktop-Rechner gedachte Steckkarte bietet hierfür Power-over-Ethernet-Port (PoE, RJ45) und Glasfaserschnittstellen (SC Connector).

Mit der Lösung will der Anbieter eine Alternative zu Medienkonvertern bieten, denn darauf basierende Infrastrukturen bänden pro Arbeitsplatz doppelt soviele Glasfaser-Switch-Ports. Zudem entfielen Kosten und Verwaltungsaufwand für die Medienkonverter sowie separate Netzwerke zur Aufteilung des Traffics.

Im Vergleich zu klassischen Kupferleitungen böte eine Glasfaserverkabelung generell eine höhere Sicherheit: Equipment und Know-how seien für Datendiebe schwerer zugänglich – meint Allied Telesis und schließt auf weniger wahrscheinliche Snooping-Attacken.

Die PCI-2.0-kompatible Steckkarte unterstützt IPv6, VLANs sowie Link Aggregation. Den Strom für PoE bezieht das System per SATA-Anschluss.

Die Netzwerkkarte läuft unter Windows XP (32 Bit) sowie Vista (32/64 Bit) und Windows 7 (32/64 Bit). Weitere technische Details verrät Allied Telesis in einem Datenblatt. Als Preis pro Network Interface Controller (NIC) AT-2716POE/FXSC-001 nennt der Hersteller 398 US-Dollar.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zu Netzwerktechnik, IP-Kommunikation und UCC

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:38505710)