Suchen

NCP tritt in das Juniper J-Partner Solutions Alliance Program ein NCPs IPsec VPN Client ersetzt NetScreen-Remote VPN Client in Junipers ScreenOS

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

NCP Engineering und Juniper Networks haben eine „Strategic Technology Alliance“ vereinbart in deren Rahmen NCP einen speziellen NCP Secure Client für Juniper Networks bereit stellt. Der IPsec VPN Client „NCP Secure Client – Juniper Edition“ für alle Windows Betriebssysteme ersetzt den NetScreen-Remote VPN Client in Junipers ScreenOS-Umgebung.

Firmen zum Thema

NCP hat einen eigenen IPsec VPN Client für Juniper entwickelt, den „NCP Secure Client – Juniper Edition“
NCP hat einen eigenen IPsec VPN Client für Juniper entwickelt, den „NCP Secure Client – Juniper Edition“
( Archiv: Vogel Business Media )

NCP Engineering hat einen speziellen NCP Secure Client für Juniper Networks entwickelt. Der „NCP Secure Client – Juniper Edition“ ist speziell für Juniper Kunden maßgeschneidert und bietet bewährte Eigenschaften wie: intuitive grafische Benutzeroberfläche, Ende-zu-Ende Sicherheit, starke Authentisierung und One-Time-Password (OTP)-Support. NCP ist im Zuge der Zusammenarbeit in das Juniper J-Partner Solutions Alliance Program eingetreten. NCPs IPsecVPN Client, der für alle Windows Betriebssysteme (32- oder 64-Bit) erhältlich ist, wird aufgrund dieser Partnerschaft den NetScreen-Remote VPN Client in Junipers ScreenOS Umgebung ersetzen.

„Juniper und NCP haben sich zusammengeschlossen, um eine Remote Access Lösung für Kunden anzubieten, die einfachen und sicheren Zugang zu ihrem Netzwerk benötigen. Juniper Networks hat schon seit langem eine führende Stellung im Bereich der starken und flexiblen Netzwerktechnik“ sagt Jürgen Hönig, Pressesprecher von NCP. Er fügt hinzu: „Wir sind stolz darauf, dass wir es geschafft haben dem Markt jetzt auch im Juniper-Umfeld zur Verfügung zu stehen. Ein Kunde, der bislang noch gezögert hat, die neuesten Geräte anzuschaffen oder auf 64-Bit Technologie umzusteigen, kann jetzt seine aktuelle Remote Access Installation überdenken und die NCP Technologie nutzen. Er erhält damit die Gewissheit, eine einfach zu bedienende und gleichzeitig hoch sichere Remote Access Lösung einzusetzen.“

„Unser primäres Ziel ist es, dem Kunden mit Junos Pulse und den marktführenden SSL VPN Remote Access Lösungen die beste VPN Lösung zu bieten, die er bekommen kann. Es gibt natürlich immer noch Kunden, die einen reinen IPsec VPN Client wünschen und NCP hat auch für diese Kunden die optimale Lösung“, sagt Rich Campagna, Vertriebsleiter für den Geschäftsbereich Juniper Access and Acceleration.

(ID:2045618)