Suchen

Skalierbare und sichere Applikationsbereitstellung Load Balancer mit integrierter Web-Application-Firewall

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Das Application Firewall Pack (AFP) für die Loadmaster-Serie ermöglicht laut Hersteller Kemp Technologies die sichere, skalierbare und permanente Workload-Bereitstellung in einem vollständig integrierten Application-Delivery- und Load-Balancing-Produkt.

Firma zum Thema

Das Application Firewall Pack (AFP) schützt Kemp zufolge vor Bedrohungen in Echtzeit sowie vor Datenlecks (Data Loss Protection).
Das Application Firewall Pack (AFP) schützt Kemp zufolge vor Bedrohungen in Echtzeit sowie vor Datenlecks (Data Loss Protection).
(Bild: Kemp)

Kemp hat die bisherigen Sicherheitsfunktionen der Load Balancer aus der Loadmaster-Serie, laut Hersteller sind dies Edge Security, Layer 7 IPS/IDS, Behandlung von DDoS-Attacken, Application Publishing, Client-Authentifizierung und Single-Sign-on, um eine Web-Application-Firewall (WAF) erweitert. Das Kemp-AFP (Application Firewall Pack) basiere auf der Open-Source-WAF-Engine Modsecurity und werde durch intelligente Bedrohungsanalyse-Werkzeuge sowie ein Sicherheitsregelwerk von Trustwave ergänzt.

Kemps AFP für Standard- wie auch individuelle Anwendungen biete Schutz vor Bedrohungen in Echtzeit sowie vor Datenlecks (Data Loss Protection). Zudem würden die von OWASP (Open Web Application Security Project) identifizierten zehn häufigsten Schwachstellen minimiert und PCI-DSS-Compliance unterstützt. Mit der Lösung werde auch die Verwaltung bereits bestehender, über verschiedene Web-Application-Server verteilte Modsecurity-Regeln zentralisiert, was die Administration vereinfache und konsistente Updates sicherstelle.

(ID:43088803)