Suchen

m2m Germany zeigt MR 1002 und Fernwartung per m2m Cluster Kompakter UMTS/Bluetooth-Router für M2M

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Machine-to-Machine-Ausrüster m2m Germany zeigt auf der Hannover Messe besonders kompakte, hybride Wireless Router, Fernwartung per m2m Cluster und weit funkende Bluetooth USB-Sticks.

Der MR 1002 misst 110 x 25 x 36 Millimeter und wird auf Kundenwunsch angepasst.
Der MR 1002 misst 110 x 25 x 36 Millimeter und wird auf Kundenwunsch angepasst.

Mit dem MR 1002 will m2m Germany einen der kleinsten hybriden Wireless Router anbieten. "Hybrid" heißt: Das Gerät unterstützt zwei Funkstandards, namentlich Mobilfunk bis zu UMTS/HSDPA+ sowie Bluetooth 2.1 + EDR Class 1. Die Maße des erstmals auf der Hannover Messe präsentierten Systems betragen 110 x 25 x 36 Millimeter.

Der Router basiert auf einer ARM9 CPU mit 200 MHz und läuft unter Linux. Laut Hersteller sind kundenspezifische Anpassungen am Betriebssystem möglich. Zu den weiteren Schnittstellen des MR 1002 zählen Fast Ethernet, USB 2.0 (Host), Micro USB 2.0 (Slave) sowie ein MicroSD-Slot.

Als typische Anwendungen nennt m2m Germany die industrielle Funkdatenübertragung, Gebäudeautomatisierung sowie Fernüberwachung oder -wartung. Kosten soll das System ab 350 Euro (netto). Interessenten können sich den kompakten Router auf der Hannover Messe Ende April anschauen.

Fernwartung per m2m Cluster

Auf der Industriemesse wird der Anbieter auch weitere aktuelle Produkte seines Portfolios vorstellen, darunter die Fernwartungslösung m2m Cluster. Das Produkt verbindet Geräte, Maschinen und Anlagen miteinander. Unabhängig von Standort, Entfernung und vorhandener Infrastruktur lassen sich die so gekoppelten Systeme remote bedienen und warten.

Zu den gebotenen Verschlüsselungs- und Tunneling-Verfahren zählen OpenVPN, IPsec, L2PT und GRE. Explizit betont m2m Germany zudem, dass für Kundendaten keine Vorratsdatenspeicherung vorgesehen sei.

Bluetooth-Stick mit 1.000 Metern Reichweite

Außerdem will m2m Germany in Hannover den Blue-1000 präsentieren – das ist ein Bluetooth-USB-Stick mit bis zu 1.000 Metern Reichweite, eigenem Bluetooth Stack sowie intergrierter iWRAP-Firmware von Bluegiga. Der Blue-1000 funktioniere unabhängig von Windows-Bluetooth-Treibern und -Stacks. Der USB-Stick arbeitet im industriellen Temperaturbereich und taugt per optionalem Health Device Profile (HDP) auch für medizinische Anwendungen.

m2m Germany präsentiert sich vom 23. bis 27. April auf der Hannover Messe. Interessierte finden das Unternehmen im Wireless & M2M Pavillon (Halle 8, Stand E37/1).

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 32961860)