Genua steigert Firewall- und VPN-Durchsatz auf über 10 GBit/s

Geräte für höhere IT-Sicherheit in Firmen und Behörden

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Peter Schmitz

Die Appliance Genuscreen 700 soll mit einem Firewall- und VPN-Durchsatz von über 10 GBit/s hohe Performance-Anforderungen erfüllen können.
Die Appliance Genuscreen 700 soll mit einem Firewall- und VPN-Durchsatz von über 10 GBit/s hohe Performance-Anforderungen erfüllen können. (Bild: Genua)

Auf der it-sa 2013 wird Hersteller Genua eine Firewall-&-VPN-Appliance mit über 10 GBit/s Durchsatz, eine Sicherheitsplattform für Wartungszugriffe in sensiblen Bereichen und ein Notebook für sichere Verbindungen über öffentliche Netze zeigen.

Die Firewall-&-VPN-Appliance Genuscreen 4.2, die der IT-Sicherheitsspezialist Genua vom 8. bis 10. Oktober 2013 auf der IT-Security-Messe it-sa in Nürnberg (Halle 12, Stand 422) präsentieren wird, soll einen beschleunigten Datendurchsatz bieten – mit der leistungsstärksten Variante Genuscreen 700 mehr als 10 GBit/s. Genuscreen könne sowohl zur Kontrolle von Schnittstellen zwischen LAN und Internet als auch zur Bildung von internen Hochsicherheitszonen innerhalb von Netzwerken eingesetzt werden. Die VPN-Funktion ermögliche zudem den verschlüsselten Datenaustausch via Internet, z.B. zwischen verteilten Firmen- oder Behördenstandorten. Da Genuscreen für die Geheimhaltungsstufe VS-NfD (Verschlusssache – Nur für den Dienstgebrauch) zugelassen sei, könnten im Behördenbereich auch eingestufte Daten transferiert werden.

Der durch Multi Core Processing gesteigerte Datendurchsatz soll die Absicherung hochperformanter Schnittstellen und den Betrieb eines leistungsstarken VPN ermöglichen. Genuscreen wird zentral über eine Management-Station administriert. Dort könne ein großes VPN mit vielen Hundert Teilnehmern eingerichtet und betrieben werden.

Überblick über Fernwartungszugriffe

Die Sicherheitsplattform Genubox Version 4.2 ermöglicht externen Dienstleistern Wartungszugriffe auf Maschinenanlagen in sensiblen Bereichen, z.B. könnten Maschinenhersteller via Internet verschlüsselte Verbindungen in die Netze ihrer Kunden aufbauen, um dort installierte Anlagen per Fernzugriff zu überwachen und warten. Dazu wird die Genubox bei der Anlage vor Ort installiert. Ausgestattet ist die Appliance mit einem VPN-Gateway zum Aufbau einer sicheren Verbindung, einer Firewall zur Absicherung der betreuten Anlage sowie einer Plattform für individuelle Wartungsapplikationen. Damit Kunden stets die Kontrolle über die externen Wartungszugriffe in ihre Netze haben, dokumentiert die Genubox 4.2 alle Aktionen mit einer Bildschirmaufzeichnung.

Sichere Anbindung mobiler Mitarbeiter

Das mit einer Windows-Arbeitsumgebung, einer Firewall und einem VPN-Gateway ausgestattete Notebook VS-Top (Virtualized Separation Laptop) kann sichere Verbindungen über öffentliche Netze erzeugen und zur Anbindung mobiler Mitarbeiter eingesetzt werden. Als unterste Schicht läuft auf dem Notebook das Separationssystem L4, das mehrere strikt voneinander isolierte Compartments erzeugt. In einem Compartment wird Windows mit den dazugehörigen Anwendungen eingeschlossen, in einem anderen die Sicherheitssysteme inklusive eigenem Betriebssystem. Die strikte Trennung auf einer gemeinsamen Hardware sei das zentrale Sicherheitsmerkmal: Sollten Viren oder Trojaner in den Windows-Bereich eingedringen, fänden sie keinen Weg zu den separierten Sicherheitssystemen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42287659 / Security-Devices und -Tools)