Hammer SIP Trunk Tester – IP-Verbindungen optimal ans Telefonnetz koppeln

Empirix ermöglicht automatisiertes Testen und Prüfen von SIP-basierten Diensten

19.06.2009 | Redakteur: Andreas Donner

Mit dem Hammer SIP Trunk Tester können Qualität und Leistungsfähigkeit von SIP Trunks schon vor der Bereitstellung evaluiert werden.
Mit dem Hammer SIP Trunk Tester können Qualität und Leistungsfähigkeit von SIP Trunks schon vor der Bereitstellung evaluiert werden.

Empirix, Spezialist für die Qualitätssicherung von IP-Kommunikationssystemen, stellt mit „Hammer SIP Trunk Tester“ eine nach eigenen Angaben bis dato branchenweit einzigartige Lösung für das automatisierte Testen und Prüfen von SIP-basierten Diensten (Session Initiation Protocol) vor.

„Das SIP-Trunk-Tester-System bietet Dienstanbietern und Unternehmen ein einfach zu bedienendes, automatisiertes Tool zur kosteneffektiven Prüfung der Medienqualität, der bereitgestellten Kapazität und weiterer Qualitätsmerkmale“ fasst Empirix die Features des neuen Tools zusammen.

SIP-Trunks sind ein zunehmend beliebter Ersatz für kostenintensive ISDN-Leitungen, die heute typischerweise zur Anbindung von IP-PBX-Systemen an das öffentliche Telefonnetz eingesetzt werden. SIP-Trunks ermöglichen Unternehmen Kosteneinsparungen, indem sie flexible, bedarfsgerechtere Bandbreiten bieten und die Bereitstellung von Sprache, Daten und Video über die gleiche Verbindung erlauben.

Somit sind Unified-Communications-Funktionalitäten (UC) einfacher nutzbar und eine bessere Integration in Unternehmensanwendungen wie beispielsweise in CRM-Systeme ist möglich. SIP-Trunking-Dienste werden daher in diesem Jahr zu den voraussichtlich größten Wachstumsbereichen von Internet- und Telefonieanbietern gehören.

„SIP-Trunking ist eine wichtige Technologie, mit der Unternehmen und Dienstanbieter Kosten einsparen, die Qualität steigern und auf neue Dienste zugreifen können. Dabei müssen die Qualität, die Zuverlässigkeit und die Skalierbarkeit der SIP-Trunks vor ihrer Inbetriebnahme geprüft werden“, erklärte Olga Yashkova, Analystin bei Frost & Sullivan. „Empirix hat seine Marktführerschaft und seine Innovationskraft ein weiteres Mal unter Beweis gestellt, indem es die erste Testlösung auf den Markt gebracht hat, die auf die Sicherstellung erstklassiger Dienstqualität über SIP-/IP-Infrastruktur ausgerichtet ist.“

weiter mit: Genaue Fehlerdiagnostik – Klare Verantwortlichkeiten

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2022467 / Netzwerk-Messtechnik)