Backup-Lösung zur Breitbandversorgung

DSL-Unabhängigkeit durch Internet via Satellit

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Eusanet bietet eine Lösung, die bei einem DSL-Ausfall automatisch auf Internet via Satellit umschaltet.
Eusanet bietet eine Lösung, die bei einem DSL-Ausfall automatisch auf Internet via Satellit umschaltet. (Bild: Eusanet)

„Satspeed Hybrid“ sichert laut Anbieter Eusanet die Breitbandversorgung von Unternehmen, da bei Ausfall der herkömmlichen terrestrischen Breitbandinfrastruktur nahtlos eine automatisch aktivierte Breitbandanbindung via Satellit zur Verfügung gestellt wird.

Herzstück der Backup-Lösung ist eine Satspeed-Hybrid-Einheit, bestehend aus einer Modem-Router-Komponente, verbunden mit einer sendefähigen Satellitenschüssel zur Breitbandanbindung des Systems an den Satelliten KA-SAT von Eutelsat. Die für die Satspeed-Breitbanddienste genutzten Kapazitäten von KA-SAT sollen die Unabhängigkeit von terrestrischen Breitbanddiensten sicherstellen.

Eusanet zufolge wird die vorhandene Internetverbindung der Nutzer kontinuierlich überwacht. Bei einem Ausfall würde das Satspeed-Hybrid-System bei Ausfall sofort und nahtlos auf die bereitgestellten Breitbanddienste via Satellit umstellen. So würde es zu keinen Ausfällen bei Cloud-Anwendungen oder Online-Support kommen, und auch VoIP-Dienste könnten problemlos weiter genutzt werden.

Optional bietet Satspeed Hybrid feste IP-Adressen. Zudem gestatte die Backup-Lösung die dezidierte Zuweisung eines Breitbandturbo: So sei es bei langsamen Internetverbindungen möglich, Anwendungen mit hohem Bandbreitenbedarf automatisch über die Satspeed-Hybrid-Einheit zu verarbeiten. Laut Eusanet bietet Satspeed Hybrid derzeit 22 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43824851 / Hochverfügbarkeit und Business Continuity)