Suchen

Calisto 5300 Bluetooth-Lautsprecher von Poly

| Autor / Redakteur: Ann-Marie Struck / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Ob im Homeoffice oder im Büro, die Audioqualität bei Konferenzen und Meetings ist entscheidend. Poly präsentiert mit dem Calisto 5300 einen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher für den Business-Einsatz. Der Speaker erscheint darüber hinaus mit integrierter Taste für Microsoft Teams.

Firma zum Thema

Der Poly Calisto 5300 ist ab sofort für 172 Euro (UVP) erhältlich.
Der Poly Calisto 5300 ist ab sofort für 172 Euro (UVP) erhältlich.
(Bild: ©2019 Plantronics, Inc.)

Anrufe finden mittlerweile häufig über PC, Tablet oder Smartphone statt. Damit die Tonqualität bei Remote-Konferenzen oder -Meetings nicht leidet, hat Poly einen tragbaren Konferenzlautsprecher entwickelt. Der Calisto 5300 lässt sich via Bluetooth schnurlos mit jeder Hardware verbinden. Laut Hersteller sollen die Gesprächsteilnehmer auch bei bis zu drei Metern Entfernung noch klar und deutlich zu verstehen sein. Dank einem integrierten System für das Kabelmanagement und einer speziellen Tragetasche kann das 31,1 x 108,6 Millimeter große und 214,5 Gramm schwere Gerät einfach eingepackt werden. Anschließend lässt es sich am Einsatzort über Plug-and-Play schnell und unkompliziert einrichten. Angaben von Poly zufolge soll der Akku bis zu 16 Stunden halten.

Für eine gute Tonqualität soll ein digitales MEMS-Mikrofon mit Kugelcharakteristik sorgen, damit sollen die Stimmen satter und klarer klingen. Das Voll-Duplex-Audio mit Echounterdrückung und 360-Grad-Raumabdeckung bietet Allround-Sound für eine gute Verständlichkeit des Sprechers – unabhängig von seiner Position zum Lautsprecher.

Das Annehmen und Beenden von Gesprächen, Stummschalten sowie das Regeln der Lautstärke lässt sich intuitiv und über Sprachansagen steuern. Zudem informieren visuelle Anzeigen den Nutzer über den Anrufstatus.

Der Calisto 5300 ist mit den gängigen Kommunikationsplattformen kompatibel. Zur Nutzung von Microsoft Teams hat das Device sogar eine integrierte Taste, worüber sich der Dienst direkt starten lässt. Des Weiteren verfügt der Lautsprecher über je einen USB-A- sowie USB-C-Anschluss.

Der Calisto 5300 ist ab sofort für 172 Euro (UVP) erhältlich.

(ID:46648181)

Über den Autor

 Ann-Marie Struck

Ann-Marie Struck

Redakteurin