IT-Entscheider-Befragung zur digitalen Transformation

Zwischen IT und Business verschwimmen die Grenzen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

IT-Abteilungen müssen sich idealerweise eine Digital Infrastructure Fabric schaffen, die für die neuen Workloads geeignet ist.
IT-Abteilungen müssen sich idealerweise eine Digital Infrastructure Fabric schaffen, die für die neuen Workloads geeignet ist. (Bild: Crisp Research)

Viele Unternehmen vertreten die Annahme, Digitalisierung sei maßgeblich ein IT-Paradigma, und laufen so Gefahr, die ebenfalls erfolgskritischen Faktoren Business und Kunden aus den Augen zu verlieren.

Im Zuge der digitalen Transformation werden viele Geschäftsprozesse und -modelle neu definiert oder sogar neu geschaffen. Dabei ist die Digitalisierung kein reines IT-Thema: Die Grenzen zwischen IT und Business verschmelzen immer mehr. Häufig besitzen IT-Entscheider allerdings ein zu technisches Verständnis von der Digitalisierung und vernachlässigen die gerade im Mittelstand besonders erfolgskritische Business- und Kundenorientierung.

Wer die weitreichenden Veränderungen in den Bereichen Arbeitsalltag, Kundenkontakt, Organisation oder Geschäftsmodelle umfassend meistern möchte, benötigt eine skalierbare, dynamische und flexible Systemlandschaft, idealerweise eine Digital Infrastructure Fabric, die für die neuen Workloads (z.B. Mobility, Internet der Dinge/Industrie 4.0) geeignet ist. Für alle Unternehmen gilt: Es ist höchste Zeit, eine Digitalisierungsstrategie zu entwickeln und konsequent umzusetzen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43680892 / Grundlagen)