Mobile-Menu

Ascom Wireless Solutions stellt neues WiFi-Mobilgerät vor WLAN-Telefonie und interaktives Messaging mit Ascom i75

Redakteur: Florian Karlstetter

Ascom Wireless Solutions hat mit dem i75 Messenger ein Mobile Device für kleine und mittlere Unternehmen vorgestellt. Das Gerät unterstützt neben drahtloser Telefonie auch die interaktive Kommunikation mit externen Quellen, auch die Anbindung an Verwaltungs- und Fertigungssysteme ist möglich.

Firma zum Thema

Ascom Wireless Solutions bringt mit dem i75 Messenger ein mobiles Telefon mit Zusatzfunktionen.
Ascom Wireless Solutions bringt mit dem i75 Messenger ein mobiles Telefon mit Zusatzfunktionen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Bei dem Ascom Messenger i75 handelt es sich um ein Mobiltelefon mit integrierten Messaging- und Alarmfunktionen. Das Gerät wurde für raue Umgebungen konzipiert, eignet sich aber auch für den Büroalltag. Das stoßfeste, ESD-geschützte (electrostatic discharge / elektrostatische Entladung) Gerät kann optional auch zur Fernsteuerung, beispielsweise für Türöffner verwendet werden.

In Verbindung mit einer Auftragsdatenbank ermöglicht das Gerät auch die sofortige Abfrage und Weiterleitung von Instruktionen. Zu den weiteren Funktionen gehören eine Freisprecheinrichtung sowie Vibrationsalarm. Über eine gut zugängliche Alarmtaste kann im Notfall auch der genaue Standort des Anwenders ermittelt werden.

Eine virtuelle SIM-Karte erlaubt es Anwendern darüber hinaus, im Falle einer Funktionsstörung auf ein anderes systemkompatibles Telefon zuzugreifen. Hierfür können die Systemeinstellungen von einem zentralen Server auf das neue Device übertragen werden.

Als mögliche Einsatzgebiete nennt der Hersteller neben industriellen und Büroumgebungen auch Hotels oder den Einzelhandel.

(ID:2013661)