Univention vereinfacht Management der Schul-IT

UCS@school 4.1 R2 vorgestellt

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Mit USC@school offeriert Univention ein für den Bildungsbereich optimiertes Identitäts- und Berechtigungs-Management.
Mit USC@school offeriert Univention ein für den Bildungsbereich optimiertes Identitäts- und Berechtigungs-Management. (Bild: Univention)

Mit UCS@school 4.1 R2 ermöglicht Univention schulübergreifende Nutzerkonten sowie den automatisierten Abgleich von Nutzerdaten zwischen Verwaltung und Schul-IT.

Univention hat die für Bildungseinrichtungen angepasste Variante des Univention Corporate Server (UCS) aktualisiert. Das jetzt vorgestellte Release UCS@school 4.1 R2 soll unter anderem den Aufwand bei der Pflege von Identitäts- und Berechtigungsmanagement deutlich reduzieren.

Im Detail unterstützt die Lösung jetzt schulübergreifende Nutzerkonten – wenn Lehrer oder Schüler verschiedene Bildungseinrichtungen besuchen, können sie sich künftig also ortsübergreifend mit einem einheitlichen Account einloggen und freigeschaltete Softwareangebote nutzen – seien es Lernplattformen, Filesharing-Lösungen oder E-Mail-Zugänge.

Automatisierungsprozesse sollen derweil den Abgleich von Nutzerdaten zwischen Verwaltung und Schul-IT erleichtern. Hierfür bietet UCS@school eine Schnittstelle, mit der sich Daten aus der Schulverwaltung direkt übertragen lassen; zu den unterstützten Datenformaten zählen XML, JSON oder CSV.

Als weitere Features listet der Anbieter:

  • Lifecycle-Management,
  • Testläufe für den Import und das automatisierte Deaktivieren von Daten,
  • automatisches Löschen nicht mehr benötigter Nutzerkonten,
  • Vorschaufunktion auf das Ergebnis der automatisierten Datenimporte.

Univention beschreibt UCS@school als ein für den Bildungsbereich optimiertes Identitäts- und Berechtigungs-Management, um Nutzer, Dienste, Anwendungen und digitale Medien zentral zu verwalten. Weitere Informationen zum Produkt gibt es direkt beim Anbieter.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44119302 / Betriebssysteme und Netzwerk-Software)