Optimiert für Open Source mit Firewall und Routing

Thomas Krenn zeigt Server für OPNsense

| Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Andreas Donner

Modellabhängig lassen sich die Server auch mit 10 Gbit/s oder 25 Gbit/s ausrüsten.
Modellabhängig lassen sich die Server auch mit 10 Gbit/s oder 25 Gbit/s ausrüsten. (Bild: Thomas Krenn)

Als Partner des Projektes OPNsense hat Thomas Krenn jetzt vier Server vorgestellt, die für den Betrieb der quelloffenen Firewall- und Routingplattform optimiert sind.

Hardwareanbieter Thomas Krenn agiert fortan als Partner von OPNsense – einem Open-Source-Projekt, das eine Firewall- und Routing-Plattform auf Basis von FreeBSD anbietet. Im Zuge der Partnerschaft offeriert der Hersteller jetzt vier für den Betrieb mit OPNsense optimierte und getestete Server.

Zum Portfolio gehören neben dem passiv gekühlten Server LES network+ auch die drei flexibel konfigurierbaren 1HE-Racksysteme RI1101H, RI1102H2 und RI1104H:

  • Der LES network+ bietet eine Intel Core i5-6300U CPU, bis zu 32 GByte RAM sowie sechs Gbit-LAN-Ports.
  • Die Racksysteme rüstet der Hersteller mit CPUs vom Intel Celeron G3930 bis zu zum Xeon E3-1270. Onboard gibt es bis zu vier Gbit-LAN-Ports, per Netzwerkkarte lassen sich weitere Schnittstellen nachrüsten – modellabhängig auch mit 10 Gbit/s oder 25 Gbit/s.

Als Einstiegspreis für die Rackserver nennt Thomas Krenn 399 Euro, den LES network+ gibt es ab 799 Euro. In den kommenden Wochen sollen überdies weitere OPNsense-optimierte Systeme folgen. Details zum aktuellen Angebot gibt es direkt beim Hersteller.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45152498 / Server und Desktops)